Wo die Berge in den Himmel wachsen

14 Tage Privatreise nach/von Kathmandu

Nepal bietet mehr Kontraste als jedes andere Land: von der grandiosen Natur und der unbezähmbaren tropischen Vegetation bis hin zu den ewigen Eisfeldern des Himalayas. Nicht nur die Natur ist hier einzigartig, sondern auch die alte Kultur und die faszinierenden Schätze Nepals werden Sie begeistern. Neben dem Geburtsort Buddhas werden Sie auch die Ewige Friedensflamme in den Lumbini-Gärten besuchen. Nepal wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

Webcode: 119041

ab Preis pro Person
ab 1.851,- €

Auf einen Blick

  • 14 Tage Privatreise nach/von Kathmandu
  • min. 2 Personen
  • Reise entlang des Himalaya-Massivs
  • Naturerlebnis im Chitwan Nationalpark

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag Kathmandu.

Ankunft in Nepals Hauptstadt Kathmandu und Transfer zum Hotel, das sich im Zentrum der pulsierenden Metropole befindet. Im Hotel treffen Sie Ihren Reiseleiter. 2 Ü: Aloft (Superior) oder Marriott (Deluxe).

2. Tag Entdeckung von Kathmandu (F).

Heute besuchen Sie den Swayambhunath-Tempelkomplex 2 km außerhalb von Kathmandu. Dieser buddhistische Stupa ist auch als Affentempel bekannt, weil hier viele Affen umherstreifen. Der Tempel stammt aus dem 5. Jahrhundert und bietet eine großartige Aussicht auf das Tal von Kathmandu. Später besuchen Sie eines der ältesten buddhistischen Monumente Nepals. Die Boudhanath-Stupa ist 36 m hoch und von farbenfrohen Gebäuden umgeben. Anschließend fahren Sie zum berühmten Durbar Square. Auf diesem Platz befinden sich viele Tempel sowie der alte Palast der früheren nepalesischen Könige. Auf dem nahe gelegenen Basar finden Sie lokale Geschäfte. Anschließend lernen Sie im Pashupatinath-Schrein, der aus einem Tempel und einer Verbrennungsstätte besteht, den Hinduismus kennen.

3. Tag Kathmandu - Bandipur – Pokhara (F).

Früh am Morgen fahren Sie durch abwechslungsreiche Landschaften nach Pokhara (ca. 6-8 Stunden Fahrt). Sie machen einen Zwischenstopp in der malerischen Stadt Bandipur. Am Abend erkunden Sie den Phewa-See in Pokhara. 2 Ü: Hotel Barahi (superior) oder im Temple Tree Resort (deluxe).

4. Tag Ausflüge rund um Pokhara (F).

Ausflug zum idyllischen Begnas-See, einschließlich einer ruhigen Bootsfahrt. Anschließend besuchen Sie den Devil's Fall, eine Höhle und das Internationale Bergmuseum.

5. Tag Pokhara – Tilaurakot – Lumbini (F).

Nach dem Frühstück verlassen Sie Pokhara und fahren in Richtung Süden nach Lumbini. Unterwegs halten Sie in Tilaurakot, wo Buddha 25 Jahre lang lebte. Am Abend erreichen Sie Lumbini, wo der Gründer des Buddhismus (Buddha) als Siddhartha Gautama geboren wurde. Dies ist eine der größten Pilgerstätten des Buddhismus. Ü: Dreamland Gold (Superior) oder Pawan Palace (Deluxe).

6. Tag Lumbini – Chitwan-Nationalpark (F/A).

Nach dem Frühstück erkunden Sie Lumbini ausgiebig. Sie besichtigen den Mayadevi-Garten mit dem der gleichnamige Tempel und eine massive Steinsäule, die zu Ehren Buddhas errichtet wurde. Im Garten ist die Ewige Friedensflamme ein Highlight. Anschließend fahren Sie zum Chitwan Nationalpark (UNESCO-Weltkulturerbe, Fahrzeit ca. 5-6 Stunden). Im Chitwan-Nationalpark beziehen Sie ein Hotel mit hervorragender Lage direkt an der Grenze zum Nationalpark. 3 Ü: Soaltee Westend (Superior) oder Barahi Jungle Lodge (Deluxe).

7. Tag - 8. Tag: Chitwan-Nationalpark (F/M/A).

Zwei volle Tage lang haben Sie die Möglichkeit, zahlreiche Ausflüge in den Dschungel zu unternehmen: zu Fuß oder mit dem Kanu auf dem Fluss. So können Sie den Dschungel auf unterschiedliche Weise erkunden und Tiere wie Krokodile oder sogar einen scheuen Tiger entdecken. Ein Besuch des Krokodilzentrums und ein abendliches Kulturprogramm mit Stocktanz im Tharu-Dorf stehen auf dem Programm. Die Reihenfolge und die Zeiten werden bei der Ankunft im Hotel festgelegt.

9. Tag Chitwan-Nationalpark - Kathmandu (F).

Am frühen Morgen nehmen Sie an einigen Aktivitäten teil, bevor Sie nach Kathmandu zurückkehren. Auf dem Weg dorthin empfehlen wir den Besuch des Manakamana-Tempels mit der Seilbahn (fakultativ, wetterabhängig), von dem aus Sie eine großartige Aussicht haben. Ü: Aloft (Superior) oder Marriott (Deluxe).

10. Tag Kathmandu - Changu Narayan - Nagarkot (F).

Nach dem Frühstück fahren Sie zu einem der ältesten Tempel Kathmandus, Changu Narayan. Auf dem Weg nach Nagarkot führt eine gemütliche Wanderung über einen Bergrücken hinauf zu einem Aussichtspunkt. (Gehzeit ca. 3 Std.) Ü: Club Himalaya (Standardzimmer - Superior oder Deluxe-Zimmer - Deluxe).

11. Tag Nagarkot – Bhaktapur (F).

Bei schönem Wetter empfehlen wir Ihnen, früh aus dem Bett zu kommen. So können Sie einen atemberaubenden Sonnenaufgang über den Berggipfeln des Himalayas erleben, den Sie nie vergessen werden! Transfer nach Bhaktapur, einer restaurierten Königsstadt, die in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Hier werden Sie heute übernachten. Die Stadt ist magisch, wenn die Tagestouristen weg sind! Ü: Heritage (Superior) oder Bhadgaon (Deluxe).

12. Tag Bhaktapur - Haatiban - Dakshinkali - Kathmandu (F).

Transfer nach Haatiban. Von dort aus unternehmen Sie eine 2-3-stündige Wanderung zum Champadevi-Aussichtspunkt, der sich auf einer Höhe von 2.278 m befindet und an klaren Tagen einen herrlichen Blick auf die vereisten Himalaya-Gipfel und das Langtang-Massiv bietet. Die Rückreise führt Sie nach Kathmandu, wo Sie die berühmte Opferstätte Dakshinkali sowie die Tempel- und Klosterkomplexe von Pharping und Vajrayogini besuchen. 2 Ü: Aloft (Superior) oder Marriott (Deluxe).

13. Tag Exkursion nach Lalitpur (F/A).

Einen halben Tag lang fahren Sie nach Lalitpur, der ehemaligen Königsstadt. Diese Stadt ist auch besser bekannt als Patan. Anschließend kehren Sie nach Kathmandu zurück, wo Sie am Abend ein traditionelles Abschiedsessen einnehmen werden.

14. Tag Kathmandu (F).

Transfer zum Flughafen. Individuelle Rückgabe oder Transit.

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen

  • Rundreise mit englischsprachiger örtlicher Reiseleitung, Transfers, Unterbringung in Superior- oder Deluxe-Hotels, Mahlzeiten und Ausflüge wie erwähnt, Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren.

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Flüge, andere Mahlzeiten, fakultative Aktivitäten und persönliche Ausgaben, Zuschläge für Feiertage und Feste, Trinkgelder, Visagebühren.

Teilnehmer

min. 2 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn).

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Falls Sie sich unsicher sind, sprechen Sie uns bitte vor einer Buchung an.

Reisetermine

  • täglich

Preise

Preis pro Person in € bei Belegung mit Pers.

Superior

  1 2
01.01.24 - 31.12.24 2.381 € 1.851 €