Mietwagenreisen Australien

Eine Mietwagenrundreise mit vorgebuchten Unterkünften bietet Ihnen einen erholsamen Urlaub mit sorgsam abgestimmten Tagesetappen durch die schönsten Regionen Australiens. Wir planen Ihre Reise so, dass genug Zeit für Erkundungen, Tagesausflüge und Erholung an den schönsten Orten bleibt. Verschwenden Sie nicht Ihre kostbare Urlaubszeit mit der Unterkunftssuche vor Ort. Übernachten Sie stattdessen in sorgsam ausgewählten und vorgebuchten Hotels, Resorts, Bed & Breakfast Häusern und Lodges. Einige Unterkünfte liegen direkt in den Nationalparks und ermöglichen Ihnen ein einzigartiges Naturerlebnis direkt vor der Zimmertüre. Sie erhalten von uns einen sorgfältig zusammengestellten Reiseverlauf mit vielen nützlichen Reise-Informationen. Sie haben eine Frage während Ihrer Reise? Dann wenden Sie sich direkt an unsere Agentur vor Ort, die Ihnen auch deutschsprachig weiterhilft. Sie wünschen einen individuellen Reiseverlauf und sind bei uns nicht fündig geworden? Kein Problem. Teilen Sie uns Ihre Wunschroute mit und wir kümmern uns um die Ausarbeitung Ihrer Reise.


Ergebnisse filtern

Stichwort-Suche
Webcode
1 - 12 Angebote (von insgesamt 29)

Melbourne Adelaide Touring Route

10 Tage Mietwagenreise ab Melbourne bis Adelaide inklusive Kangaroo Island

Die Reise entlang der Südostküste zählt zu den abwechslungsreichsten und schönsten Australiens. Sie fahren auf der berühmten Great Ocean Road, erleben üppigen Regenwald, spektakuläre Küsten und bizar…


Australias Nature Coast (Kurzversion)

6 Tage Mietwagenrundreise ab/bis Brisbane

Eine kontrastreiche Mietwagenreise im Süden Queenslands: In der Region um Montville erleben Sie den subtropischen Regenwald, in Noosa den einzigartigen Great Beach Drive auf den herrlichen Stränden d…


Reiseroute

Reisen Sie zu den Tasmanischen 5

13 Tage Mietwagenrundreise auf der grünen Insel

Die wilde, üppig grüne und ursprüngliche Natur macht Tasmanien bei Bewohnern und Besuchern gleichermaßen beliebt. Aber nicht nur die Natur, auch die kleinen Orte und die herrlich gelegenen Hotels, in…


Australias Nature Coast

8 Tage Mietwagenrundreise ab/bis Brisbane

Eine kontrastreiche Mietwagenreise im Süden Queenslands: In der Region um Montville erleben Sie den subtropischen Regenwald, in Noosa den einzigartigen Great Beach Drive auf den herrlichen Stränden d…


Pacific Coast Way

17 Tage Mietwagenreise ab Brisbane/bis Cairns - Inseln, Küsten, Hinterland & Outback

Brisbane, die Hauptstadt Queenslands, ist Ausgangspunkt einer abwechslungsreichen Reise entlang der Pazifikküste bis hinauf nach Cairns im tropischen Norden. Abstecher in das Hinterland sowie mehrfac…


Reiseroute

Höhepunkte Northern Territory

15 Tage / 14 Nächte Mietwagenreise ab Darwin bis Ayers Rock

Entdecken Sie die Höhepunkte des Northern Territory entlang des Explorers Way auf eigene Faust bei einer Mietwagenreise. Nehmen Sie teil an diversen Touren, wie einer Bootsfahrt auf der Yellow Water …


Reiseroute

Höhepunkte Südaustralien

14 Tage / 13 Nächte Mietwagenreise ab/bis Adelaide

Entdecken Sie die Höhepunkte Südaustraliens entlang des Explorers Way auf eigene Faust bei einer Mietwagenreise. Nehmen Sie teil an diversen Touren, wie einem Spaziergang durch Adelaide, einer Bootsf…


Sydney Melbourne Alpine Drive

7 Tage Mietwagentour von Sydney bis Melbourne

Der Sydney Melbourne Alpine Drive führt zunächst in die Hauptstadt Canberra, die mit zahlreichen nationalen Sehenswürdigkeiten lockt. Die landschaftlich einzigartigen Australischen Alpen, das maleris…


Top End - der tropische Norden

6 Tage Mietwagenreise ab/bis Darwin

Das tropische Top End ist das Land der Aborigines, voller heiliger Plätze und geheimnisvoller, uralter Felszeichnungen. Fernab der Metropolen finden Sie hier jede Menge ursprüngliche Natur und einzig…


Great Tropical Drive

7 Tage Mietwagenreise ab/bis Cairns durch das tropische Nord-Queensland

Erleben Sie die tropische Pracht Nord-Queenslands von all ihren Seiten. Und lassen Sie sich überraschen von abwechslungsreichen Landschaften, historischen Orten und herzlicher Gastfreundschaft. Die R…


Sydney Melbourne Coastal Drive

7 Tage Mietwagenreise entlang der Küste ab Sydney bis Melbourne

Schwimmen Sie an den weißen Stränden der Jervis Bay, beobachten Sie majestätische Seeadler in Mallacoota, schlendern Sie zum südlichsten Punkt des australischen Festlandes und spazieren Sie durch ver…


Great Southern Touring Route

6 Tage Mietwagenrundreise ab/bis Melbourne

Die facettenreiche Great Southern Touring Route bringt Ihnen die schönsten Regionen Victorias näher. Eine der beliebtesten Küstenstraßen Australiens, die Great Ocean Road, führt vorbei an legendären …

Die beste Reisezeit für beliebte Selbstfahrerreisen

Unsere Mietwagenreisen in Australien erfreuen sich das ganze Jahr über größter Beliebtheit. Doch wann ist eigentlich die beste Reisezeit für welche Route? Hier finden Sie unsere meist gebuchten Mietwagenreisen sortiert nach Reisemonaten:

  • September bis November: Sydney – Cairns entlang der Pacific Coast Touring Route – warum? Hier finden Sie Sonne satt, Traumstrände und Inseln sowie das Great Barrier Reef. Walbeobachtung bei Hervey Bay ist optional möglich, Sie erkunden die Weltmetropole Sydney und erhalten einen Einblick in den immergrünen Regenwald.
  • Dezember und Januar: Sydney – Adelaide, eine Kombination aus Sydney Melbourne Alpine Drive und Melbourne Adelaide Touring Route – warum? Feiern Sie Silvester in Sydney, erleben Sie Australiens Tierwelt hautnah auf Kangaroo Island, genießen Sie das Ambiente beim Megaspektakel der Tennis Australian Open in Melbourne und sehen Sie weiße Strände im Kontrast zu Australiens bis zu 2.000 m hohen Bergen. Auch die beeindruckende Steilküste mit den Zwölf Aposteln und die kleine, feine Hauptstadt Canberra erschließt Ihnen diese Selbstfahrerreise.
  • Januar bis März: Natürlich Tasmanien ab/bis Hobart – warum? Wer Natur pur sucht, den zieht es nach Tasmanien, Australiens grüner Insel mit Bergen im Cradle Mountain Nationalpark und Stränden auf der Freycinet Halbinsel. Im schönen Kolonialstädtchen Hobart mit den farbenfrohen Salamanca Markets erleben Sie ein Ende-der-Welt-Gefühl.
  • März und April: Glanzlichter des Südwestens ab/bis Perth – warum? Wiederholer, die etwas Neues suchen, reisen mitunter zu einer eher untypischen Jahreszeit nach Australien. Sie genießen Wein, sehen Höhlen, können Surfen und den Regenwald während eines Tree Top Walk erkunden. Einsame Strände mit Kängurus und Goldgräber-Feeling im Outback bei Kalgoorlie runden diese Selbstfahrertour zu einer gelungen Mischung ab.
  • Mai bis Juli: Adelaide – Darwin auf dem Explorers Way – warum? Es ist ein Road Trip entlang des legendären Stuart Highway mitten durch Australiens Rotes Zentrum. Sie erfahren das Outback, sehen den Uluru (Ayers Rock) und die Kata Tjuta (Olgas), fahren durch den immensen Kakadu Nationalpark mit seinen beeindruckenden Naturschätzen und Felsmalereien der Aborigines, kosten Wein bei Adelaide und erkunden das zauberhafte Nitmiluk (Katherine Gorges) per Boot oder zu Fuß.
  • August bis Oktober: Perth – Darwin auf der Off the beaten Track – warum? Das ist ein Allrad-Abenteuer, typisch Australien mit Outback, endloser Weite, vielen Schluchten und einem Hauch des Tropischen Nordens. Es geht entlang der Gibb River Road und zu Sandstränden am Indischen Ozean. Das Ningaloo Reef wird Sie beeindrucken, dort können Sie mit Mantarochen, Walhaien oder Buckelwalen schwimmen, was für einen besonderen Adrenalinkick sorgt.
Was muss ich als Selbsfahrer sonst noch wissen?

In Australien wird auf der linken Straßenseite gefahren. Die Straßenverhältnisse hängen von der gewählten Region ab. In der Umgebung der Großstädte gibt es mehrspurige Autobahnen. Wer sich für eine Allradpiste wie die Gibb River Road entscheidet, der fährt mit seinem 4WD überwiegend auf Schotter. Die Verhältnisse hängen entscheidend davon ab, wann man die Strecke befährt. Ist der sogenannte Grader erst kürzlich durchgefahren, ist die Schotterpiste in einem wirklich guten Zustand. Sie kann aber auch über Hunderte von Kilometern eine Wellblechpiste sein. 4WD-Reisen sind mit Abenteuer verbunden, auch Flüsse müssen mitunter durchquert werden.

Die wichtigen Überlandstraßen (ähnlich unseren Landstraßen) sind geteert und führen häufig über lange Strecken geradeaus.. Viele unserer Mietwagenreisen führen entlang dieser Hauptverkehrsadern. Einige Abschnitte mögen monoton sein, man sollte aber niemals die Konzentration verlieren. In Australien überraschen plötzliche, seltene Kurven oft den Fahrer und führen zu Unfällen.

Ja, absolut. Sie werden sich schnell an die andere Straßenseite gewöhnen. Die Fahrzeuge sind entsprechend ausgerüstet. Der Fahrer sitzt rechts und somit auf der ‚richtigen‘ Seite. Vielleicht werden Sie manchmal auf der ‚falschen‘ Seite einsteigen wollen oder betätigen den Scheibenwischer anstelle des Blinkers. Doch das Fahren auf der linken Seite stellt in aller Regel kein größeres Problem dar.

Unsere Mietwagenreisen sind so zusammengestellt, dass Sie die schönsten Flecken entlang der Strecke entdecken und erkunden können. Wir achten darauf, dass die Tagesetappen nicht zu lange sind. Doch sitzen Sie auf Mietwagenreisen in Australien fast jeden Tag mehrere Stunden im Fahrzeug. Das Land ist riesengroß und auf Überlandfahrten fahren Sie häufig ‚nur‘ mit 80 km/h. Sollten Sie mehr Zeit an einem Ort entspannen oder genießen wollen, planen wir dies sehr gerne für Sie ein. Auch Änderungen der Routen sind selbstverständlich möglich. Wir kennen Australien aus eigener Hand und erstellen individuelle Reiseverläufe nach Ihren persönlichen Wünschen für Sie. Nennen Sie uns hierfür Ihre Interessen und Vorlieben!

Je nach Mietwagenreise sind Hotels der Standardkategorie im 3*-Bereich oder edlere Bed-&-Breakfast-Unterkünfte enthalten. Entlang von 4WD-Routen liegen teilweise Lodges mit feststehenden Zelten, an einigen Orten gibt es lediglich rustikale Roadhouses. Gerne wählen wir für Sie die passenden Unterkünfte aus. In Australien ist die Auswahl groß.

Die Fahrtzeit ist natürlich nicht jeden Tag gleich. Es gibt kurze Etappen von 1-2 Stunden, an den meisten Fahrtagen verbringen Sie allerdings ca. 3 Stunden im Auto. Nach längeren Tagesetappen haben wir für Sie i.d.R. zwei Nächte am nächsten Ort eingeplant, so dass Sie auch einmal eine Pause vom Fahren machen können.

In unseren Mietwagenreisen sind zunächst keine Ausflüge enthalten. Gerne beraten wir Sie aber, welche Aktivitäten angeboten werden und buchen diese bereits vorab für Sie hinzu. Selbstverständlich ist es grundsätzlich auch möglich, Ausflüge erst vor Ort zu buchen. Doch bleibt erfahrungsgemäß auf Mietwagenreisen kaum Zeit, sich vor Ort zu erkundigen, was man machen kann und dann auch noch einen Platz auf einem besonderen Ausflug für den nächsten Tag zu bekommen.

Wir haben für Sie bereits eine Zusatzversicherung zum Ausschluss der Selbstbeteiligung in unsere Mietwagenreisen eingeschlossen. Für 4WD-Fahrzeuge fällt dennoch ein reduzierter Selbstbehalt an.

Eine Fahrzeugübernahme direkt am Flughafen ist möglich, ist allerdings zum einen mit recht hohen Zusatzkosten verbunden und zum anderen aufgrund des Jetlags, den Sie bei Ankunft in Australien haben werden, nicht besonders sicher. Wir raten dazu, in Ruhe anzukommen. Erkunden Sie doch erst einmal die Stadt und nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel. 

Im Preis eingeschlossen sind ein Mietwagen mit der besten Fahrzeugversicherung sowie die Unterkünfte. Extrakosten entstehen durch Mahlzeiten und Getränke, optionale Ausflüge und Aktivitäten und durch Parkgebühren an einigen Stadthotels. Außerdem gibt es um die australischen Großstädte herum Mautstraßen. Sofern Sie eine Fähre benutzen, kommen auch die Fährkosten hinzu.

Abseits der Städte ist Australien ein menschenleeres Land. Hier gibt es entlegene Pisten, darunter anspruchsvolle Sandtracks wie die Canning Stock Route. Mit uns haben Sie die Möglichkeit, diesen Allrad-Traum wahr werden zu lassen. Im Fahrzeugkonvoi geht es mit Ihrem erfahrenen Reiseleiter durch die Einsamkeit und über unzählige Dünen.