Angkor, das Juwel Asiens

4 Tage private Reise von/nach Siem Reap

Diese Reise zeigt Ihnen die Höhepunkte von Angkor, das vom 9. bis zum 15. Jahrhundert das Zentrum des Khmer-Königreiches "Kambuja" war. Entdecken Sie in aller Ruhe die wichtigsten der mehr als 1.000 Tempel.

Webcode: 13682

ab Preis pro Person
ab 403,- €

Auf einen Blick

  • 4 Tage Privatreise von/nach Siem Reap
  • min. 2 Pers.
  • Besichtigung der wichtigsten religiösen Gebäude des Angkor-Tempelkomplexes

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag Siem Reap, Angkor Thom und Bayon Tempel.

Spätestens mittags individuelle Ankunft in Siem Reap. Transfer zum Hotel. Am Nachmittag besuchen Sie Angkor Thom, die ummauerte Königsstadt, die sich über 10 km² erstreckt und von einem 100 m breiten Wassergraben umgeben ist. Man betritt die Stadt durch das Südtor und eine Straße, die auf beiden Seiten mit Statuen von Dämonen und Gottheiten geschmückt ist. Jede Statue trägt einen riesigen "Naga". Dann kommen Sie zur Elefantenterrasse und zur Terrasse des Leprakönigs. An diesen Orten wurden früher öffentliche Zeremonien abgehalten. Sie besuchen die Überreste des Tempelbergs Baphuon, den Hauptplatz, die Tempelpyramide Phimeanakas und schließlich den geheimnisvollen Staatstempel Bayon. Dieser Staatstempel gehört zu den attraktivsten und beliebtesten Tempeln in Angkor und besitzt ganze Galerien voller gut erhaltener Flachreliefs. Bei Sonnenuntergang können Sie das beeindruckende Farbspektakel von einer der oberen Terrassen des Phnom Bakheng-Tempels aus genießen. 3 Ü: Lynnaya Urban River Resort (Superior) oder Park Hyatt (Deluxe).

2. Tag Angkor Wat und Ta Phrom (F).

Das Kronjuwel der Khmer-Architektur ist Angkor Wat (UNESCO-Weltkulturerbe). Sie ist das nationale Symbol und der Höhepunkt jeder Reise nach Kambodscha. Angkor Wat ist der größte und am besten erhaltene Tempel der Anlage und spielt auch heute noch eine wichtige religiöse Rolle. Seine beeindruckenden Dimensionen und durchdachten Proportionen machen auf jeden Besucher einen großen Eindruck. Kunstvolle Flachreliefs vervollständigen die Szene. Sie erreichen den Komplex über den außergewöhnlich breiten Wassergraben und passieren eine Balustrade mit Naga-Bildern. Im Hauptbereich geht man durch mehrere Galerien und Höfe und gelangt dann in das Hauptheiligtum. Von hier aus haben Sie einen unvergesslichen Blick auf die Zufahrtsstraßen und die umliegende Landschaft. Anschließend besuchen Sie Ta Phrom, das unberührt und überwuchert im Dschungel liegt. Als nächstes sehen Sie die Tempel Ta Som und Neak Pean. Die riesige Tempelanlage Preah Khan bildet den Abschluss des Tages und beeindruckt mit ihren zahlreichen Skulpturen.

3. Tag Die Tempel der Rolous Gruppe (F).

Die Roluos-Tempelgruppe ist das älteste erhaltene Bauwerk der Khmer. Der Bakong-Tempel wurde von König Indravarman I. erbaut und ist dem Gott Shiva gewidmet. Dies ist der größte und interessanteste Tempel der Tempelgruppe. Auch heute noch dient es als Kloster. Der Banteay Srei-Tempel aus dem späten 10. Jahrhundert ist ebenfalls dem Hindu-Gott Shiva gewidmet. Besonders sehenswert sind die drei Türme in der Mitte. Sie sind mit männlichen und weiblichen Gottheiten geschmückt. Auch die außergewöhnlich raffinierten Flachreliefs sind einen Besuch wert. Der Banteay Samre-Tempel stammt aus der Mitte des 12. Jahrhunderts und ist dem Gott Vishnu gewidmet. Der pyramidenförmige Pre Rup-Tempel, den Sie bei Sonnenuntergang besuchen, wurde unter Rajendravarman II. erbaut. Sein Name bedeutet "Umdrehen der Leichen" und bezieht sich auf die traditionelle Feuerbestattung.

4. Tag Siem Reap (F).

Der Vormittag steht zur freien Verfügung bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen. Individuelle Rückgabe oder Transit.

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen

  • Kurzreise mit englischsprachigem, einheimischem, privatem Reiseleiter/Fahrer, Transfers, Unterbringung in einem Superior- oder Deluxe-Hotel, Mahlzeiten und Ausflüge wie erwähnt, Eintrittsgelder.

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Flüge, Visagebühren, sonstige Mahlzeiten und Getränke, nicht erwähnte Ausflüge, Trinkgelder, persönliche Ausgaben.

Teilnehmer

min. 1, max. 9

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Falls Sie sich unsicher sind, sprechen Sie uns bitte vor einer Buchung an.

Reisetermine

  • täglich

Preise

Preis pro Person in € bei Belegung mit Pers.

Superior

  2 4
01.04.24 - 30.09.24 516 € 403 €
01.10.24 - 31.03.25 549 € 459 €

Deluxe

  2 4
01.04.24 - 30.09.24 819 € 721 €
01.10.24 - 31.03.25 1.160 € 1.067 €