Terra Australis - alle Höhepunkte in einer Reise

29 Tage Hotelreise ab Perth bis Sydney

Erleben Sie die Höhepunkte Australiens auf einer Reise. Sie sehen Perth, die Hauptstadt des Westens sowie die Pinnacles im Nambung Nationalpark. Sie entdecken Melbourne und die Great Ocean Road sowie Adelaide und Kangaroo Island. Sie erkunden das Rote Zentrum und den tropischen Norden und entscheiden ob Sie beide Regionen mit einer Fahrt im legendären Ghan verbinden oder per Flieger von A nach B hüpfen. Ein Ausflug ins Great Barrier Reef darf natürlich nicht fehlen und die Inselwelt der Whitsundays und die kleinen Cafes und Galerien an der Sunshine Coast runden das Ostküstenerlebnis ab, bis Sie zum Schluß die wohl schönste Metropole der Welt kennenlernen, Sydney. Aber ein Ausflug in die Blue Mountains im Hinterland von Sydney darf natürlich auch nicht fehlen.

Webcode: 200380

ab Preis pro Person
ab 10.784,- €

Auf einen Blick

  • 29 Tage Hotelreise ab Perth bis Sydney
  • kein Zuschlag für halbe Doppelzimmer
  • Höhepunkte: Nambung NP, Great Ocean Road, Rotes Zentrum, Ghan-Fahrt, Top End, Great Barrier Reef, Whitsundays, Sunshine Coast, Sydney & Blue Mountains

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag Perth (Start: 18.00 Uhr).

Ankunft in Perth. Transfer vom Flughafen zum Hotel in Eigenregie. Ihr Zimmer steht ab 15.00 Uhr zur Verfügung. Sie sind in der Hauptstadt von Westaustralien gelandet, in einer der abgeschiedensten Metropolen der Welt, denn Perth liegt unmittelbar zwischen dem Indischen Ozean und dem endlosen Sand der Nullarbor-Wüste. Ihren Reiseleiter und die anderen Reiseteilnehmer lernen Sie um 18.00 Uhr kennen – bei einem Begrüßungsdrink im Hotel. 3 Ü: Novotel Perth Langley.

2. Tag Perth - Fremantle (F).

Eine Busrundfahrt zeigt Ihnen die freizeitlich gestimmte Stadt von den schönsten Seiten. Zwischendurch der Besuch des gepflegten Kings Park Botanic Garden, wo sich der Giant Boab, ein massiver Flaschenbaum, großer Popularität erfreut. Denn die in der Kimberley-Wildnis heimische Spezies hat hier Wurzeln geschlagen, obwohl sie über 3.000 km entfernt ausgegraben wurde. Wenn Sie sich an dem seltsam geformten Boab satt gesehen haben, sollten Sie den herrlichen Rundblick auf die Millionenstadt genießen. Wieder im Bus machen Sie Halt am schönen Scarborough Beach, um entlang der Küste nach Fremantle zu fahren. Die historische Hafenstadt begeistert mit hübsch restaurierten Bauten aus der Pionierzeit und einladender Gastronomie. Im Shipwrecks Museum, u.a. mit dem Wrack der Batavia 400, wird die abenteuerliche Seefahrtsgeschichte in westaustralischen Gewässern lebendig. Was Sie anschließend nicht abhalten sollte, mit dem Boot auf dem Swan River zum zentral gelegenen Pier in Perth zu fahren (Bootsfahrt ohne Reiseleitung).

3. Tag Pinnacles im Nambung Nationalpark (F/M).

Der ausgefüllte Tagesausflug Richtung Norden hält auf Trab: Sie besuchen den Yanchep Nationalpark, Heimstatt zahlreicher Koalas in den Baumwipfeln, und fahren anschließend zum Nambung Nationalpark, wo die Pinnacles als meterhohe Kalksteinsäulen im Wüstensand erstaunen. Ein Rundweg führt dicht vorbei an den bizarren Formationen. Nachmittags kehren Sie durch das Landesinnere zum Swan Valley nördlich von Perth zurück. Gute Gelegenheit bei einer Weinprobe die hiesigen Tropfen zu verkosten. Am frühen Abend sind Sie zurück in Perth.

4. Tag Perth - Melbourne (F).

Transfer zum Flughafen und Flug von Perth nach Melbourne. Nach der Ankunft in Melbourne Transfer zum Hotel. 2 Ü: Four Points by Sheraton Melbourne Docklands.

5. Tag Melbourne (F).

Am Vormittag bekommen Sie bei einer Stadtrundfahrt historische Sehenswürdigkeiten zu sehen: die neugotische St. Patrick‘s Cathedral, Fitzroy Gardens und das schöne Parlament des Bundesstaates Victoria. Appetit bekommen auf noch mehr Melbourne? Die vielgerühmte Restaurantszene der Stadt ist wie geschaffen für Ihre Mittagspause. Und weil der Nachmittag zur freien Verfügung steht, können Sie dann durch die attraktiven Einkaufsstraßen der Stadt bummeln, anspruchsvolle Museen besuchen oder eine erholsame Bootsfahrt auf dem Yarra Fluss unternehmen. Wer sich dem optionalen Ausflug nach Philipp Island anschließt, erlebt dort die berühmte Penguin Parade.

6. Tag Melbourne - Great Ocean Road - Mount Gambier (F/A).

Sie verlassen Melbourne Richtung Westen. Heute ist der Weg das Ziel: 20 km hinter der Hafenstadt Geelong beginnt eine der schönsten Küstenstraßen der Welt, die Great Ocean Road. Sie passieren idyllische Küstenorte und schöne Sandstrände. Im markantesten Abschnitt bieten sich von schwindelerregender Steilküste atemberaubende Ausblicke auf die (noch) der Brandung trotzenden 12 Apostel und in die gurgelnde Loch Ard Gorge. In dem charmanten Fischerort Port Fairy endet die Great Ocean Road. Wir fahren weiter nach Mount Gambier, unserem Tagesziel. Ü: Southgate Motel.

7. Tag Mount Gambier - Kangaroo Island (F).

Die küstenferne Stadt Mount Gambier ist an den Hängen eines erloschenen Vulkans erbaut, den Krater füllt heute ein malerischer See: Alljährlich im November wechselt der Blue Lake seine Farbe von einem blassen Grau in ein tiefes Blau. Faszinierend! Doch auch sonst ist das von Steilufern eingefasste Maar hübsch anzusehen. Über die landschaftlich reizvolle Fleurieu-Halbinsel fahren Sie dann nach Cape Jervis. Dort steigen Sie um auf die Fähre zur 13 km entfernten Kangaroo Island, wo Sie auch über Nacht bleiben. Ü: Ozone Hotel oder Kangaroo Island Seafront Hotel.

8. Tag Kangaroo Island - Adelaide (F/M).

Die Insel gilt als Zoo ohne Zäune, ein Paradies für Naturfreunde, das dank der isolierten Lage vielfältige Begegnungen mit freilebenden Tieren in herrlicher Landschaft erlaubt. Sie bekommen verspielte Seelöwen an der Seal Bay aus nächster Nähe zu sehen und können im Hanson Bay Wildlife Sanctuary niedliche Koalas in den Eukalyptusbäumen beobachten. Doch seien Sie ebenso gespannt auf die sagenhaften Felsformationen im Flinders Chase Nationalpark. Gegen Abend gelangen Sie mit der Fähre wieder zurück ans Festland, Ihr Reisebus nimmt Kurs auf das Tagesziel Adelaide, lebenslustige Hauptstadt von Südaustralien. 2 Ü: Stamford Plaza Adelaide.

9. Tag Adelaide (F/A).

Die sogenannte Festival City wird Sie in Ihren Bann ziehen. Denn die lässige Lebensart hier, die gerne feiert, guten Wein und gutes Essen zu schätzen weiß, ist einfach ansteckend. Dieser Tag gehört ganz Ihnen. Gelegenheit, die sympathische Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Spazieren Sie durch den Botanischen Garten oder fahren Sie mit der historischen Straßenbahn in das hübsche Seebad Glenelg. Interessante Museen warten ebenso auf Ihren Besuch wie das sehr informative National Wine Centre of Australia. In Adelaide kommt ganz sicher keine Langeweile auf. Optional können Sie an Ausflügen in die stadtnahen Weinbaugebiete von McLaren Vale und dem Barossa Valley teilnehmen.

10. Tag Adelaide - Alice Springs (F/A).

Transfer zum Flughafen und Flug nach Alice Springs. Nach der Ankunft in Alice Springs, das sich im dünn besiedelten Roten Zentrums allerhand Pioniergeist bewahrt hat, schauen Sie beim Royal Flying Doctor Service vorbei. Wie die fliegenden Ärzte das entlegene Outback am Leben halten, ist wirklich bewundernswert. Mit der abenteuerlichen Historie der Outback-Stadt macht dann die alte Telegrafenstation vertraut. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, um das Stadtzentrum, das nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt ist, auf eigene Faust zu erkunden. Ü: Double Tree by Hilton Alice Springs.

11. Tag Alice Springs – Kings Canyon (F).

Die Fahrt durch die Weite des Roten Zentrums bietet unvergessliche Ansichten der fast menschenleeren Wildnis. Im Watarrka Nationalpark wartet eine betörende Wüstenschönheit auf Sie: die im Abendlicht leuchtend rote Felskulisse des Kings Canyon imponiert mit um die 100m hohen, zerklüfteten Steilwänden. Wo Wurzeln noch Wasser finden, begrünt überraschend üppige Vegetation die grandiose Szenerie. Auf einer Kurzwanderung (ca. 45 min) am Canyonboden bekommen Sie einen ersten Eindruck und können entscheiden, ob Sie am nächsten Morgen für eine längere Rundwanderung gerüstet sind. Ü: Kings Canyon Resort.

12. Tag Kings Canyon - Uluru (Ayers Rock) (F).

Am frühen Morgen können Sie zu einer anspruchsvollen Wanderung auf das Felsplateau oberhalb des Kings Canyon aufbrechen (ca. 3 Std, Trittsicherheit und Grundfitness erforderlich). Herrliche Ausblicke entschädigen für die Anstrengung im Wüstenklima. Danach fahren Sie weiter zum Ayers Rock, der inzwischen wieder seinen traditionellen Namen Uluru trägt. Den mystischen Monolithen umrunden Sie im angenehm klimatisierten Reisebus, doch Sie können unterwegs auch kurze Spaziergänge zu sehenswerten Stellen am Fuß des Berges unternehmen. Der Tag endet stimmungsvoll an einem Aussichtspunkt: mit einem Glas Sekt bei Sonnenuntergang, wenn das Farbenspiel des Felsens in wechselnden Rottönen schwelgt. Ü: Outback Pioneer Hotel.

13. Tag Uluru (Ayers Rock) - Alice Springs (F).

Der Reisebus startet bereits im Dunkeln den Motor, denn Sie erleben den großartigen Sonnenaufgang am Uluru (Ayers Rock). Einfach faszinierend, wie der Fels-Koloss im Morgengrauen Farbe annimmt. Vielleicht spüren Sie ja etwas von seiner spirituellen Energie, die den Aborigines heilig ist. Nach dem Frühstück fahren Sie zu den ca. 60 km entfernten Kata Tjuta (Olgas). Der imposanten kuppelförmigen Felsformation kommen Sie bei einer Kurzwanderung näher. Anschließend fahren Sie zurück nach Alice Springs, wo Sie am späten Nachmittag ankommen. 2 Ü: The Ghan, Gold Class.

14. Tag Alice Springs – West MacDonell Ranges -Ghan (F/A).

Morgens besuchen Sie den einzigartigen Alice Springs Desert Park, wo Freigehege mit endemischer Fauna und Flora Landschaften des Roten Zentrums wiedergeben. Auf 1300 Hektar wird die Wüste mit vielen tierischen Begegnungen auf einmal ganz lebendig. In abgedunkelten Gehegen können Sie selbst nachtaktive Echsen, Schlangen oder Beuteltiere beobachten, die man in freier Natur kaum zu Gesicht bekommt. Anschließend machen wir einen Abstecher in das Bergland des West MacDonnell National Parks. Dort tauchen Sie ein in bezaubernde Schluchten, wie Standley Chasm und Simpsons Gap, wo im Wüstenklima, vor schroffer Felskulisse, ein wenig Wasser üppige Vegetation entfacht. Und schon heißt es an der Railway Station von Alice „Bitte einsteigen!“ - in den legendären Ghan. Der transkontinentale Fernzug verwöhnt Sie auf dem Weg nach Norden mit dem „Gold Service“, die Abteile mit bequemen Sitzbänken werden für die Nacht zum behaglichen Schlafwagen umgerüstet.

15. Tag Ghan – Katherine - Darwin (F/M).

Der heutige Reisetag beginnt mit einem gemütlichen Frühstück im Zug, während draußen morgendliche Outback-Szenen vorbeiziehen und Sie vielleicht das ein oder andere Känguru davon hüpfen sehen. Halt ist in Katherine, hier gelangen Sie mit dem Bus in den Nitmiluk Nationalpark, um eine spektakuläre Bootsfahrt durch die wild zerklüftete Nitmiluk Gorge zu unternehmen. Nach der Rückkehr fährt der Zug weiter nach Darwin, unterwegs wird Ihnen ein leckeres Mittagessen serviert. Die exotische Tropenstadt Darwin erreichen Sie gegen Abend. Es bleibt Zeit für einen kleinen Spaziergang an der Strandpromenade. Ü: DoubleTree by Hilton Hotel Esplanade.

16. Tag Darwin – Kakadu Nationalpark (F).

Morgens machen Sie eine kleine Stadtrundfahrt vorbei an den Hauptsehenswürdigkeiten der charmanten Hauptstadt des Northern Territory. Danach fahren Sie in den weltberühmten Kakadu Nationalpark. Er ist nicht nur das größte Naturschutzgebiet Australiens, sondern mit erstaunlichen Felsmalereien der Ureinwohner auch von enormer kultureller Bedeutung, ein UNESCO-Welterbe. Deshalb halten Sie am Nourlangie Rock, wo Aborigines bereits vor 20.000 Jahren Spuren hinterlassen haben. Ü: Cooinda Lodge oder Mercure Kakadu Crocodile.

17. Tag Kakadu Nationalpark – Darwin (F).

Bei einer lauschigen Bootsfahrt auf der wild-romantischen Yellow Waters Lagoon erleben Sie das Wunder des neuen Tages: Farbenfrohe Papageien, Pfeifmilane und andere exotische Vögel werden Sie willkommen heißen - womöglich auch das ein oder andere Salzwasserkrokodil. Sie wollen gerne mehr über die hier lebenden Ureinwohner erfahren? Das interessant gestaltete Warradjan Aboriginal Cultural Centre ist nicht nur angenehm kühl klimatisiert, sondern macht auch klüger. Danach besuchen Sie ein weiteres Highlight im Nationalpark: Den Ubirr Rock. Auch hier sehen Sie jahrtausende alte Felsmalereien und werden zudem noch mit einem grandiosen Ausblick belohnt. Ü: DoubleTree by Hilton Hotel Esplanade.

18. Tag Darwin - Cairns (F).

Transfer zum Flughafen und Flug von Darwin nach Cairns. Nach der Ankunft Transfer zum Hotel in der lebhaften Tropen-Stadt Cairns. 3 Ü: DoubleTree by Hilton Hotel Cairns.

19. Tag Great Barrier Reef (F/M).

Heute dürfen Sie auf die faszinierende Wunderwelt des Great Barrier Reef gespannt sein. Der Tagesausflug mit einem flotten Ausflugsschiff bringt Sie weit hinaus zum Outer Reef, wo farbenfrohe Korallenbänke einer aufregenden Meeresfauna als Lebensraum dienen. Sie können die märchenhafte Unterwasserwelt hautnah erleben: beim Schwimmen, Schnorcheln oder Tauchen.

20. Tag Kuranda (F/A).

Bei dem heutigen Tagesausflug fahren Sie mit einer historischen Eisenbahn durch den Regenwald hinauf zu den Atherton Tablelands. Ein ganz besonderer Trip mit weiten Ausblicken auf die malerische Pazifikküste am Great Barrier Reef. Endstation ist das urige Dschungel-Dorf Kuranda, wo Sie die Geschichte, Mythologie und traditionelle Lebensweise der Ureinwohner in der Region kennenlernen. Nachmittags steigen Sie in eine Gondel, der längsten Seilbahn auf der südlichen Erdhalbkugel. Durchatmen und abheben! Was für ein erfüllter Tag! Bereits während des Transfers zurück zum Hotel werden Sie gerne daran zurückdenken.

21. Tag Cairns - Spirit of Queensland - Airlie Beach (F).

Morgens Transfer zum Bahnhof für Ihre komfortable Zugfahrt mit dem Spirit of Queensland vorbei an Zuckerrohrfeldern und Mangoplantagen. Die Fahrt von 9 ½ Stunden endet in Proserpine. Von hier aus ist es nicht mehr weit nach Airlie Beach, der perfekte Ausgangspunkt für die tropischen Whitsunday Inseln. 2 Ü: Mantra Club Croc.

22. Tag Whitsundays Islands (F/M).

Heute erleben Sie die Wunder der Whitsundays auf einer ganztägigen Bootsfahrt. Segeln Sie durch das azurblaue Wasser der Whitsunday Islands, wandern Sie zum Hill Inlet, schnorcheln Sie an einem unberührten Korallenriff und genießen Sie ein leckeres BBQ-Mittagessen. Lassen Sie sich von der atemberaubenden Schönheit und dem weißen Strand des Whiteheaven Beach verzaubern. Das Farbspiel des schneeweißen, aus Silizium bestehenden Sandes und des blau schimmernden Wassers ist umwerfend schön. Nicht umsonst wurde der Whiteheaven Beach zu den World’s Best Beaches gewählt und ist der meist fotografierte Strand Australiens.

23. Tag Airlie Beach – Sunshine Coast (F).

Ein kurzer Flug bringt Sie nach Brisbane. Von hier aus geht es direkt an die Sunshine Coast – der Name sagt eigentlich alles! Auf 60km folgt ein Sandstrand dem nächsten. Doch dieses Gebiet ist nicht nur weitläufig, sondern auch abwechslungsreich. Weiße Sandstrände und unberührte Wasserwege grenzen an üppige Regenwälder und zum Weltnaturerbe gehörende Nationalparks. 2 Ü: Holiday Inn Express & Suites Sunshine Coast.

24. Tag Sunshine Coast (F).

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie die tropische Idylle bei einem Spaziergang, schauen Sie den Surfern zu oder schlendern Sie einfach durch die Einkaufsstraßen.

25. Tag Sunshine Coast - Brisbane (F).

Heute erkunden Sie das Landesinnere, ein Naturparadies mit traumhaften Aussichtspunkten und charmanten historischen Dörfern. Bei einem Spaziergang in der Mary Cairncross Scenic Reserve können Sie den Regenwald der Sunshine Coast bewundern. Hier haben Sie ebenfalls einen atemberaubenden Ausblick über die Glasshouse Mountains. Weiterfahrt nach Brisbane, die charmante wie schicke Hauptstadt des Bundesstaates Queensland. Kaum zu glauben, dass hier an der Küste die erste Sträflingskolonie des Kontinents entstand. Bei einer Stadtrundfahrt können Sie sich selbst von der Lebensqualität in der sonnenbeschienen Metropole überzeugen. Ü: Grand Chancellor Brisbane.

26. Tag Brisbane - Sydney (F).

Transfer zum Flughafen und Flug von Brisbane nach Sydney. Nach der Ankunft Transfer zum Hotel. 3 Ü: Mercure Sydney.

27. Tag Sydney (F/M).

Nehmen Sie Platz und lassen Sie sich zu den schönsten Stellen der multikulturellen Metropole am Meer chauffieren. Ein Top-Stopp ist Mrs Macquarie‘s Chair im Botanischen Garten, mit Blick auf Opera House und Harbour Bridge, beides fotogene Wahrzeichen der aufregenden Stadt. Doch Sydney hat auch herrliche strandgesäumte Seiten: barfuß den weichen Sand am berühmten Bondi Beach spüren und den Surfern beim akrobatischen Wellenreiten zuschauen – was für ein Vergnügen. Mittags erwartet Sie ein Schiff zu einer aussichtsreichen Rundfahrt durch den riesigen Naturhafen, Mittagessen an Bord ist inklusive. Und wozu haben Sie anschließend Lust? Wir bringen Sie gerne zurück zum Hotel oder Sie brechen auf eigene Faust zu einem Stadtbummel auf. Dabei erlebt man allerhand, versprochen!

28. Tag Blue Mountains (F).

Feiner blass-blauer Nebel liegt auf dem Bergland im Westen von Sydney, was ihm etwas Mysteriöses verleiht. Schuld sind die ausgedehnten Eukalyptuswälder, die ätherische Öle verdunsten lassen. Überzeugen Sie sich davon bei einem erfüllten Tagesausflug zu den schönsten und spannendsten Orten in dem einzigartigen UNESCO-Weltnaturerbe. In heißen Sommern suchen die Sydneysider hier in stets kühler temperierter Hochlage Erholung. Sie finden eine atemberaubende Canyon-Landschaft vor, darin die wie in Stein gemeißelten Three Sisters, mächtige Wasserfälle, verträumte Ortschaften ebenso wie das ein oder andere Abenteuer. Erleben Sie die Blue Mountains als blaues Wunder.

29. Tag Sydney (F).

Nach dem Frühstück endet diese erlebnisreiche Rundreise durch Australien.

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen

  • Rundreise mit deutschsprechender, lokaler Reiseleitung; Transfers, Übernachtungen in Mittelklassehotels, in abgelegenen Regionen bestmöglicher Standard; Gepäckservice, Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); Nationalparkgebühren.

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Inlandsflüge, optionale Ausflüge, weitere Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben.

Hinweise

Freigepäck p.P. max. 20 kg plus 1 Handgepäckstück.

Bei Kategorie Tour ohne Ghan-Fahrt Flug von Alice Springs nach Darwin anstatt Ghan-Fahrt.

Bei gleichzeitiger Buchung des internationalen Fluges sind günstigere Preise für die Inlandsflüge möglich.

Stornobedingungen

Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt bis 91 Tage 20%, 90-30 Tage 25%, 29-22 Tage 45%, 21-15 Tage 50%, 14-3 Tage 80%, 2-0 Tage 90%.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Falls Sie sich unsicher sind, sprechen Sie uns bitte vor einer Buchung an.

Reisetermine

  • 2024: 03.09. / 17.09.* / 24.09. / 29.10. / 12.11. /
  • 2025: 21.01.* / 04.03. / 18.03.* / 25.03. / *Zusatztermine ohne Ghan-Fahrt

Preise

Preis pro Person in € bei Belegung mit Pers.

Tour ohne Ghan-Fahrt

  1 2
01.05.24 - 30.04.25 13.328 € 10.784 €

Zuschläge

5 Inlandsflüge (4., 10., 18., 23. & 26. Tag) 1.546 €

Specials

  • Frühbucherrabatt: €655 pro Person (gültig bei Buchung bis 31.01.2024 oder bei Buchung bis 10 Monate vor Tourbeginn)