Natürlich Neuseeland

22 Tage Naturreise in der Kleingruppe ab Auckland bis Christchurch

Diese einzigartige Rundreise entführt Naturfreunde in spektakuläre Naturlandschaften abseits der Touristenpfade. Sie verbindet das klassische Sightseeing mit der Naturbeobachtung und wird in einer deutschsprachig geführten Kleingruppe mit maximal 9 Teilnehmern durchgeführt. Sie erkunden Städte wie Wellington, Queenstown, Dunedin und Christchurch und erleben zusätzlich die Vielfalt der neuseeländischen Landschaften. Sie entdecken auf der Rundreise gemäßigten Regenwald, einsame Bergstraßen, ausgetrocknete Flusstäler, Gletscher bis zum Regenwald, wilde Küstenabschnitte und vieles mehr.

Webcode: 171024

ab Preis pro Person
ab 7.186,- €

Auf einen Blick

  • 22 Tage geführte Busreise
  • ab Auckland bis Christchurch
  • max. 9 Teilnehmer
  • viele Ausflüge inklusive

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag Ankunft in Auckland.

Nach der Ankunft in Auckland erfolgt der Transfer zum Hotel (Gruppentransfer). Den Rest des Tages können Sie entspannen oder die Stadt auf eigene Faust erkunden. Gegen 18.00 Uhr treffen Sie Ihren Reiseleiter im Hotel. Ü: Auckland City Hotel

2. Tag Auckland - Paihia (F/A).

Fahrt entlang der "Hibiskusküste" in das landschaftlich vielfältige und reizvolle Northland. Tagesziel ist Paihia, wo Sie am Abend ein gemeinsames Willkommensessen in Neuseelands ältestem Hotel genießen. Ü: Kingsgate Hotel Autolodge Paihia

3. Tag Paihia - Hokianga (F).

Heute Morgen können Sie eine Bootstour zum berühmten Hole in the Rock unternehmen (optional). Anschließend Weiterfahrt zum Waipoua Forest, wo Sie in der Abenddämmerung zusammen mit einem Maori -Guide eine Wanderung unternehmen. Ü: The Sands Hotel in Omapere

4. Tag Hokianga - Waikato (F/A).

Über Whangarei und Auckland reisen Sie in den Waikato Distrikt, das fruchtbare Herz der Nordinsel mit einer ausgeprägten Milchwirtschaft. Hier übernachten Sie bei einer Familie und erleben das wahre Landleben. Ü: Gastfamilie in der Region Waikato oder Castaway Resort

5. Tag Waikato - Tongariro Nationalpark (F).

Morgens Besuch der wunderschönen Hamilton Gardens (zeit- und wetterabhängig), anschließend geht es weiter in den Süden nach Waitomo (optional: Besuch der Glühwürmchenhöhlen). Wenig später erreichen Sie den Tongariro Nationalpark, UNESCO Naturerbe und ältester Nationalpark Neuseelands. 2 Ü: Skotel Alpine Resort

6. Tag Tongariro Nationalpark (F).

Die Ganztageswanderung "Tongariro Alpine Crossing” gilt als die schönste Wanderung in Neuseeland. Sie ist anspruchsvoll und führt durch eine stetig wechselnde, zum Teil mondartige Landschaft. Auf der Wanderung durchqueren Sie mehrere Krater, passieren Fumarolen und hei?e Quellen und bewundern die leuchtend türkisen Emerald Lakes. Alternativ können Sie auch kürzere Wanderungen im Nationalpark unternehmen.

7. Tag Tongariro Nationalpark - Wellington (F).

Durch karges Steppenland und saftig grünes Farmland fahren Sie nach Wellington, der eleganten Hauptstadt. Am Abend entdecken Sie im Vogelschutz-Reservat Zealandia Neuseelands Tierwelt - mit etwas Glück auch den Kiwi, das nachtaktive, aber scheue Nationalsymbol. 2 Ü: West Plaza Hotel

8. Tag Wellington (F).

Heute haben Sie die Möglichkeit die Hauptstadt Neuseelands auf eigene Faust zu erkunden. Die Stadt ist bekannt für Kunst, Kultur und natürliche Schönheit. Unternehmen Sie eine Fahrt mit der Zahnradbahn und besuchen Sie das Te Papa Museum (jew. optional).

9. Tag Wellington - Picton - Nelson (F).

Sie verlassen Wellington am frühen Morgen. Eine ca. 3,5 stündige Fährüberfahrt bringt uns über die Cook Strait zur Südinsel, bevor wir im freundlichen Hafenstädtchen Picton ankommen. An der Pelorus-Brücke unternehmen wir eine kurze Wanderung, bevor wir am Abend Nelson erreichen. 2 Ü: Harbourside Motor Lodge oder The Hotel Nelson

10. Tag Abel Tasman Nationalpark (F/M).

Früh am Morgen beginnt der Tagesausflug in den Abel Tasman Nationalpark. Der Küstenstreifen des Parks ist unverwechselbar. Zunächst unternehmen wir eine Fahrt mit einem Katamaran entlang der Küste, gefolgt von einer Wanderung entlang der Küste. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Nelson.

11. Tag Nelson - Kaikoura (F).

Entlang der Pazifikküste geht es nach Kaikoura, wo wir am Nachmittag an einer Bootstour zur Walbeobachtung teilnehmen. Halten Sie Ausschau nach Pottwalen sowie Hektor- und Dusky-Delfinschwärmen, die gerne die Ausflugsboote begleiten. Ü: Quality Suites Kaikoura

12. Tag Kaikoura - Hokitika (F).

Über wenig befahrene Forststraßen und den alpinen Lewis-Pass erreichen Sie die Westküste und die Hafenstadt Greymouth. Tagesziel ist Hokitika, das Zentrum der Verarbeitung von "Grünstein", der neuseeländischen Jade, aus dem Kunstwerke und Schmuck in Handarbeit entstehen. Ü: Beachfront Hotel Hokitika

13. Tag Hokitika - Fox Glacier (F).

Erkunden Sie am Morgen Hokitika. Anschließend fahren Sie entlang der Westküste in die Südalpen. Die Gletscher hier gehören zu den wenigen auf der Erde, die bis in Regenwald und nahe an die Küste reichen. Optional können Sie einen Helikopterflug unternehmen, um die faszinierende Gletscherwelt aus der Luft zu genießen. Ü: Lake Matheson Motel oder The Westhaven Motel

14. Tag Fox Glacier - Wanaka (F).

Im Westland Nationalpark unternehmen Sie eine ca. 2-stündige Wanderung durch den Regenwald. Über den Haast-Pass, die Wasser- und Klimascheide der Südalpen fahren Sie umgeben von einem eindrucksvollen Bergkulisse vorbei an den Seen Lake Hawea und Lake Wanaka und erreichen Ihr heutiges Ziel, Wanaka. 2 Ü: The Wanaka Hotel oder Lake Wanaka Lodge

15. Tag Wanaka (F).

Sie haben heute die Möglichkeit, die Stadt und deren Umgebung auf eigene Faust zu erkunden. Angeln, Wandern, Canyoning, Klettern, Fallschirmspringen, Radfahren - die Auswahl an Aktivitäten ist groß!

16. Tag Wanaka - Te Anau (F).

Weiterfahrt in das quirlige Queenstown. Der beliebte Ferienort am Ufer des Lake Wakatipu ist von einer dramatischen Berglandschaft umgeben. Sie haben hier die Gelegenheit für einen Stadtrundgang. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Te Anau, dem Tor zum Fiordland Nationalpark. Optional können Sie an einer Bootsfahrt teilnehmen und sich die Glühwürmchen am Lake Te Anau ansehen. Ü: Kingsgate Hotel Te Anau

17. Tag Te Anau - Doubtful Sound (F/A).

Heute steht ein weiterer Höhepunkte auf dem Programm: ein Ausflug zum Doubtful Sound. Per Boot geht es über den Lake Manapouri, weiter mit dem Bus über den 670 m hohen Wilmot-Pass und zum Schiff. Ein Tag voller Eindrücke lassen Sie beim Abendessen an Bord ausklingen, die Übernachtung erfolgt ebenfalls an Bord. Hinweis: Die Kabinen des Schiffes sind mit jeweils zwei Einzelbetten ausgestattet. Ein Einzelzimmer ist nicht möglich. Ü: An Bord

18. Tag Doubtful Sound - Dunedin (F).

Nach dem Frühstück verlassen wir das Schiff und fahren weiter in Richtung Dunedin. Am Nachmittag brechen Sie mit einem Schiff zu einer Beobachtungsfahrt auf - halten Sie nach Königsalbatrossen Ausschau, die hier in der einzigen Festlandkolonie der Welt beheimatet sind. Ü: Kingsgate Hotel Dunedin

19. Tag Dunedin - Mt. Cook (F).

Ein Spaziergang durch Dunedin lässt erahnen, wie reich die Stadt zur Zeit des Goldrauschs in der zweiten Hälfte des 19 Jahrhunderts war. Zahlreiche Gebäude stammen aus dieser Zeit und versprühen mit ihrer viktorianischen und edwardischen Architektur auch heute noch einen besonderen Charme. An der Ostküste nach Norden besuchen Sie die mysteriösen Moeraki Boulders, bevor Sie weiter bis zum Fuß des 3.724 m hohen Aoraki Mt. Cook weiterfahren. 2 Ü: Aoraki Mount Cook Alpine Lodge oder Mount Cook Lodge & Motel, Twizel

20. Tag Mt. Cook (F/M).

Wir unternehmen eine Halbtageswanderung im alpinen Hooker Valley. Unterwegs überqueren Sie drei Hängebrücken und können Eisberge beobachten, die im Gletschersee schwimmen. An klaren Tagen ist das Highlight der Blick vom Gletschersee aus auf den Mount Cook. Es stehen auch andere Wanderungen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, Rundflüge und Bootstouren zur Auswahl (optional).

21. Tag Mt. Cook - Christchurch (F/A).

Vorbei am Gletschersee Tekapo geht es durch das Mackenzie Country nach Christchurch. Die Weite der Canterbury-Ebene ist durch Tussockgras und ausgedehntes Farmland geprägt. Nach der Ankunft in Christchurch unternehmen Sie eine kurze Stadtrundfahrt, besuchen das Arts Centre sowie den Botanischen Garten. Bei einem gemeinsamen Abendessen lassen Sie die letzten Wochen Revue passieren. Ü: Scenic Hotel Cotswold oder Carnmore Hotel

22. Tag Christchurch (F).

Die Rundreise endet gegen Mittag mit dem Transfer zum Flughafen.

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen

  • Transfer vom / zum Flughafen (englischsprachig); Fahrt im modernen, klimatisierten Kleinbus; erfahrene, deutschsprachige Reiseleitung/Fahrer; Fährüberfahrt zwischen Nord- und Südinsel; 19 Übernachtungen in Mittelklasse-Motels/Hotels; 1 Übernachtung auf dem Schiff (Zimmer mit Dusche/WC; keine Einzelkabinen möglich); 1 Übernachtung bei ländlichen Gastgebern (Dusche/Toilette auf dem Gang); Verpflegung laut Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); alle im Reiseverlauf aufgeführten Ausflüge, Besichtigungen und Bootsfahrten inkl. Eintrittsgelder; Nationalparkgebühren sowie Neuseeländische Mehrwertsteuer (GST).

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Weitere Mahlzeiten; optionale Aktivitäten; persönliche Ausgaben; Trinkgelder.

Teilnehmer

min. 1 (bei garantierten Abfahrten); min. 5 (bei nicht garantierten Abfahrten bis 4 Wochen vor Reisebeginn), max. 9 Personen.

Stornobedingungen

Vor Reiseantritt bis 31 Tage siehe ARB; abweichend 30-21 Tage 30 %, 20-15 Tage 50 %, 14-7 Tage 75 %, 6-0 Tage 90 %.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Falls Sie sich unsicher sind, sprechen Sie uns bitte vor einer Buchung an.

Reisetermine

  • 2024 (* garantierte Abfahrt): 08.10. / 04.11.* / 28.11. / 18.12.
  • 2025 (* garantierte Abfahrt): 07.01.* / 15.01. / 10.02.* / 17.02. / 14.03.

Preise

Preis pro Person in € bei Belegung mit Pers.

22 Tage Tour 1 2
01.10.24 - 30.04.25 9.062 € 7.186 €

Zubuchbare Leistungen

Privater Transfer bei Ankunft pro Fahrzeug 128 €
Privater Transfer bei Abflug pro Fahrzeug 128 €