Küste und Hinterland im Süden Queenslands

14 Tage Mietwagentour entlang der Küste und durchs Hinterland ab/bis Brisbane

Entdecken Sie die unterschiedlichen Regionen im Süden Queenslands, entlang der Küste und im Hinterland. Fraser Island, die größte Sandinsel der Welt, erfahren Sie mit dem Allrad-Fahrzeug. Auf Lady Elliot Island erleben Sie die schillernde Unterwasserwelt des Great Barrier Reef und übernachten im Riff. Sie besuchen den beeindruckenden Cania Gorge Nationalpark abseits der Touristenwege und erkunden die Capricorn Caves. Geschichte pur gibt es in 1770. Viele, wunderschöne Strände, kleine Dörfer und die Glasshouse Mountains an der Sunshine Coast.

Webcode: 189069

ab Preis pro Person
ab 1.976,- €

Auf einen Blick

  • 14 Tage Mietwagenreise ab/bis Brisbane
  • Fraser Island Selbstfahrer 4WD Tour, Ausflug ins Great Barrier Reef
  • Höhepunkte: Lady Elliot Island, Outback Nationalparks & Höhlenerkundung

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag Brisbane - Fraser Island (286 km).

Frühmorgens Fahrt nach Hervey Bay. Sie parken Ihr Mietauto für 2 Tage und erhalten eine Sicherheitseinweisung für das Fahren mit einem Allrad-Fahrzeug auf Sand. Anschließend nehmen Sie die nächste Fähre nach Fraser Island, der größten Sandinsel der Welt. 2 Ü: K‘gari Beach Resort.

2. Tag Fraser Island.

Erkunden Sie die Insel auf eigene Faust. Süßwasserseen, mit der Möglichkeit zu einem erfrischenden Bad, riesige Sanddünen, üppige Regenwälder, klare Bäche, beeindruckende Klippen und ein 120 km langer Sandstrand warten auf Sie.

3. Tag Fraser Island - Hervey Bay.

Während Ebbe können Sie auf dem 75 Mile Beach zum Maheno Schiffswrack und zu den Coloured Sands fahren. Halten Sie am berühmten Eli Creek, der jede Stunde bis zu vier Millionen Liter klares, frisches Wasser in den Ozean ergießt. Nehmen Sie ein erfrischendes Bad in dem kleinen Flusslauf, bevor Sie sich auf den Rückweg zur Fähre begeben und zurück zum Festland fahren. Ü: Ramada Resort.

4. Tag Hervey Bay - Bundaberg (111 km).

Das heutige Tagesziel ist die Splitters Farm, inmitten von tropischem Buschland bei Bundaberg gelegen, ein 160 Hektar großes Grundstück und Süßwasser-Naturschutzgebiet. Die Farm bietet ein einzigartiges ländliches Erlebnis und ist ein Zufluchtsort für gerettete Nutztiere, wird bewirtschaftet und beherbergt auch Wallabys, Schnabeltiere und viele australische Vogelarten. Wandern Sie von Koppel zu Koppel, füttern hier und da die Tiere. Sie übernachten in einem Glamping Zelt mit eigener Feuerstelle. Ü: Splitters Farm.

5. Tag Lady Elliot Island (F/A).

Um 8.40 Uhr fliegen Sie nach Lady Elliot Island ins Great Barrier Reef. Die Insel lockt mit einem weißen Korallenstrand, einer türkisfarbenen Lagune sowie einer faszinierenden Unterwasserwelt für Schnorchler und Taucher (optional) mit zahlreichen bunten Korallen und tausenden Fischen. Seevögel, Schildkröten, Mantarochen und Riffhaie sind nur einige Bewohner, die man hier entdecken kann. Saisonal haben Sie die Möglichkeit Buckelwale zu sehen. Ü: Lady Elliot Island.

6. Tag Lady Elliot Island - Bundaberg (F).

Genießen Sie die Unterwasserwelt bei einer Glasbodenboottour oder unternehmen Sie einen geführten Inselrundgang, bevor Sie um 16.00 Uhr nach Bundaberg zurück fliegen. Besuchen Sie das Mon Repos Schildkrötenzentrum. Von Oktober bis Januar haben Sie die Möglichkeit Schildkröten bei der Eiablage zuzusehen und von Januar bis März können Sie die Minischildkröten beobachten, wie sie ihren Weg ins Meer antreten (optional). Ü: Kellys Beach Resort.

7. Tag Bundaberg - Cania Gorge (227 km).

Fahrt in das Hinterland, in den noch unbekannten Cania Gorge Nationalpark. Der Nationalpark ist geprägt von einem Mischwald aus Brigalow Bäumen, Eukalyptus, Zypressen-Kiefern sowie Trockenregenwald und Grasland. Mehr als 90 Vogelarten, Felsenkängurus, Fledermäuse sowie Felsmalereien der Aborigines sind zu entdecken. Ü: Breeze Cania Gorge.

8. Tag Cania Gorge - Capricorn Caves ( 275 km).

Genießen Sie den Weitblick bei Ihrer Fahrt Richtung Norden. Besuchen Sie das historische Museum Mt. Morgan (optional), mit einer Sammlung von Relikten aus den Anfängen der Stadt bis zur Gegenwart, bevor Sie via Rockhampton zu den Capricorn Caves fahren. 2 Ü: Capricorn Caves.

9. Tag Capricorn Caves.

Ihre Unterkunft liegt eingebettet in trockenem Regenwald. Genießen Sie die Ruhe der Umgebung. Erkunden Sie die Region auf Wanderungen und entdecken Sie die Kalksteinhöhlen auf einer geführten Tour (inklusive) - besonders beeindruckend ist die Akustik in der Cathedral Chamber. Abends können Sie Geschichten am Lagerfeuer lauschen.

10. Tag Capricorn Caves - Town of 1770 (316 km).

Machen Sie einen Abstecher nach Yeppon und fahren Sie die Küste gen Süden bis Emu Park mit Blick auf die Great Keppel Islands. Anschließend Fahrt via Gladstone und vielleicht Tannum Sands nach Town of 1770. 2 Ü: Sandcastles 1770 Motel & Resort.

11. Tag Town of 1770.

Besuchen Sie den Nachbarort Agnes Waters. Erkunden Sie die atemberaubenden Strände der Umgebung auf eigene Faust, besuchen den historischen Leuchtturm Bustard Head oder unternehmen Sie eine geführte LARC Tour (optional) mit einem Amphibienfahrzeug.

12. Tag Town of 1770 - Mooloobala (400 km).

Fahrt zur Sunshine Coast, ein subtropisches Ferienparadies mit lockerer Atmosphäre, vielen kleinen Orten mit tollen Geschäften und Cafés, makellosen Stränden, sehenswerten Nationalparks und jeder Menge Sonnenschein. 2 Ü: Coco Mooloolaba.

13. Tag Sunshine Coast.

Erkunden Sie die Sunshine Coast, wo die Australier Urlaub machen, und sehen Wasserfälle bei Maleny, Lake Baroon bei Montville oder erwandern Sie die Glasshouse Mountains.

14. Tag Mooloolaba - Brisbane (110 km).

Erkunden Sie die Strände um Mooloolaba und gehen Sie den Headland Walk bei Caloundra. Mit einem letzten Blick auf die Glasshouse Mountains fahren Sie zurück nach Brisbane, wo die Reise mit der Rückgabe des Mietwagens endet.

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen

  • Übernachtungen und Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen); AVIS Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzter Freikilometer, Fahrzeugversicherung ohne Selbstbeteiligung; Fraser Island 4WD inkl. 280 Freikilometer, Fahrzeugversicherung mit Selbstbeteiligung & Transfers Fraser Island; Transfers Lady Elliot Island.

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Fraser Island 4WD obligatorische Zusatzversicherung zur Reduzierung der Selbstbeteiligung auf AUD 1.000 (Kosten vor Ort: AUD 40 pro Tag); Treibstoff, Mautgebühren, optionale Eintritte und Ausflüge, Nationalparkgebühren.

Hinweise

Auch in umgekehrter Richtung buchbar. Beste Reisezeit: April - November. 4 gemeinsam reisende Personen teilen sich 1 Mietwagen und wohnen in 2 Doppelzimmern. An Feiertagen oder in Schulferien verlangen viele Hotels Aufschläge und/oder längere Mindestaufenthalte - Reiseprogramm und -preis ändern sich dann entsprechend.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Falls Sie sich unsicher sind, sprechen Sie uns bitte vor einer Buchung an.

Reisetermine

  • täglich außer So

Preise

Preis pro Person in € bei Belegung mit Pers.

AVIS Kat. C (Intermediate)

  1 2 3 4
01.12.23 - 31.03.24 4.467 € 2.511 € - -
01.04.24 - 31.03.25 4.494 € 2.558 € - -

Zuschläge

Splitters Farm, 01.04.24-14.04.24, 21.06.24-07.07.24, 13.09.24-01.10.24 und 13.12.24-27.01.25 - pro Zimmer und Nacht 123 €
Kellys Beach Resort, 29.03.24-31.03.24, 01.04.24 und 20.12.24-14.01.25 - pro Zimmer und Nacht 23 €
Coco Mooloolaba, 07.12.24 - 12.01.25 - pro Zimmer und Nacht 65 €

Zubuchbare Leistungen

LARC Tour (1-Std.) 30 €