•  

Tauchreisen Französisch Polynesien

Für jeden Taucher gibt es die passenden Tauchspots. Auf fast allen Inseln findet man bis zu 3 verschiedene Tauchplatzarten: Die Lagune mit Korallengärten, vielen bunten Schwarmfischen & Riffhaien. Das Außenriff, offen zum Ozean, wo sich verschiedene Rochenarten, Barrakudas, Schildkröten, Delfine, Muränen, Napoleon- & Thunfische sowie die großen Haie einfinden. Die Passagen, Kanäle zwischen den Lagunen und dem offenen Ozean, in denen unvergessliche Strömungstauchgänge gemacht werden. Zwischen Juli und November können Sie sogar Buckelwale antreffen.


Ergebnisse filtern

Stichwort-Suche
Webcode
Es wurden keine Datensätze gefunden - bitte die aktuellen Filter-Einstellungen überprüfen.