Länderinformationen

Einreise
Deutsche, Österreicher und Schweizer können mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass und dem Kinderreisepass einreisen. Nicht möglich ist es mit dem Personalausweis/Identitätskarte einzureisen. Alle Reisedokumente müssen über das Reiseende hinaus gültig sein. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Bevölkerung
Die Insel Mauritius zählt rund 1,3 Millionen Einwohner. Die Vielfalt der ethnischen Gruppen ist einzigartig, denn die meisten Einwohner sind Zuwanderer. 68% Indo-Mauritier, 27% Kreolen afrikanischer oder madagassischer Herkunft, 3% Chinesen und 1,5% Weiße, meist Franko-Mauritier.

Flüge und Flugverbindungen
Der internationale Flughafen liegt im Südosten der Insel, etwa 50 km von der Hauptstadt Port Louis entfernt. Die Flugzeit nach Mauritus beträgt rund 11 Stunden.

Gesundheit
Für Mauritius sind keine Impfungen vorgeschrieben. Bei der Einreise aus Gelbfieberinfektionsgebieten ist eine Gelbfieberimpfung notwendig, für alle Personen über 1 Jahr. Folgende Impfungen werden bei der Einreise nach Mauritius empfohlen (Impfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts): Hepatitis A; bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition Hepatitis B, Typhus, Meningokokken.
Die aufgezeigten Informationen ersetzen keine vorherige eingehende medizinische Beratung durch einen Arzt / Tropenmediziner. (Für eintretende Schäden, die Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Haftung übernommen).

Klima und Reisezeit
Mauritius kann ganzjährig besucht werden. Die beste Reisezeit ist von Ende März bis November. Zwischen Januar und März kann es zu Zyklonen kommen.

Ortszeit
Während der europäischen Sommerzeit beträgt die Zeitdifferenz + 2 Stunden, in der restlichen Zeit + 3 Stunden.

Sprache
Die Amtssprache auf Mauritius ist Englisch. Die Umgangssprachen sind Kreolisch und Französisch. Zusätzlich werden indische und asiatische Dialekte gesprochen.

Transport und Verkehr
Auf Mauritius herrscht Linksverkehr. Das Straßennetz ist gut ausgebaut, allerdings sind viele Straßen eng und kurvig. In kleinen Orten gibt es selten einen Bürgersteig oder Parkplätze. Das Tankstellennetz ist gut ausgebaut und es gibt noch Tankwärter.

Währung und Zahlungsmittel
Die Landeswährung ist die Rupie (MUR). 1 Mauritius-Rupie = 100 Cent; 100 MUR = ca. EUR 2,50 bzw. CHF 2,75 (Stand: August 2019). Bargeld: Ein- & Ausfuhr sind unbegrenzt erlaubt. Kreditkarten werden in Städten und Hotels akzeptiert. Reiseschecks können eingetauscht werden.