Vulkane, Dschungel, Abenteuer

19 Tage Mietwagenreise durch das Naturparadies ab/bis San Jose


Pura Vida! Dies ist nicht nur ein Ausdruck, sondern auch das Lebensmotto der Ticos. Das Leben leicht nehmen, genießen und erst gar keinen Stress aufkommen lassen. Bereits bei den ersten Schritten aus dem Flugzeug werden Sie verstehen, was dieses Gefühl bedeutet und spätestens bei der Rückreise werden auch Sie ganz im Pura Vida-Gefühl sein. In diesem kleinen Land, in dem sich grüner Regenwald mit weißen Sandstränden abwechselt, Faultiere gemütlich in den Bäumen hängen, sich Schildkröten und Wale vor der Küste tummeln und Vulkane ruhig vor sich hin grummeln, läuft das Leben einfach eine Spur langsamer.

Auf einen Blick

  • 19 Tage Mietwagenreise ab/bis San José
  • Ausflug Irazu Vulkan
  • Bootsfahrt in Boca Tapada bereits inklusive

Reiseprogramm(Änderungen vorbehalten)

1. Tag: San José.Begrüßung und Übergabe Ihrer Reiseunterlagen am Flughafen. Anschließend Transfer ins Stadthotel. 2 Ü: Hotel Fleur de Lys (STD); Hotel Grano de Oro (DLX).

2. Tag: Ausflug Irazu Vulkan (F).Vorbei an malerischen Dörfern geht es hinauf auf den Irazu Vulkan. Immer wieder erhaschen Sie herrliche Ausblicke auf San José und das Umland. Vom Gipfel des höchsten Vulkans des Landes hat man an klaren Tagen einen Blick auf die Karibik- und die Pazifikküste.

3. Tag: San José - Puerto Viejo de Limón (F).Ihren Mietwagen bekommen Sie am Vormittag zum Hotel gebracht. Mit diesem machen Sie sich auf den Weg an die südliche Karibikküste. Die Region hat ihren ganz eigenen Charakter, der durch die mehrheitlich schwarze Bevölkerung sowie europäische Einwanderer geprägt ist. 2 Ü: Hotel Azania Bungalows (STD); Le Cameleon Boutique Hotel (DLX).

4. Tag: Puerto Viejo de Limón (F).Direkt vor den Toren von Puerto Viejo de Limón liegt der Cahuita Nationalpark. Der Park schützt einen grün bewachsenen Küstenabschnitt mit einsamen Sandstränden. Auf den Wanderwegen des Parks kann man Weißschulterkapuzineraffen, Mantelbrüllaffen, Faultiere und Waschbären erspähen. Zum Abendessen lohnt ein Abstecher ins Dorf. Bei rhythmischen Reggaeklängen kann man einen kühlen Cocktail probieren oder ein kreolisches Essen bestellen.

5. Tag: Puerto Viejo de Limón - Puerto Viejo de Sarapiquí (F).Sie verlassen die Karibik und fahren ins Inland. Die Region mit zahlreichen Flüssen ist der ideale Ausgangspunkt für eine spritzige Wildwassertour. Ü: Hotel Tirimbina Rainforest Center (STD); Hotel La Quinta (DLX).

6. Tag: Puerto Viejo de Sarapiquí - Boca Tapada (F).Schokolade, die Versuchung aus Mittelamerika. Heute lernen Sie alles über den Anbauprozess des Kakaos und die Verarbeitung bis zur cremigen Schokoladentafel. Danach Fahrt weit in den Norden. Hier erwartet Sie unberührter Regenwald. Eine erstaunliche Vielzahl an Vögeln kann hier beobachtet werden, inklusive der großen Grünen Aras, die zu den gefährdeten Arten gehören. 2 Ü: Maquenque Eco Lodge (Bungalow) (STD); Maquenque Eco Lodge (Baumhaus) (DLX).

7. Tag: Boca Tapada (F).Während Sie den Fluss hinuntergleiten, können Sie mit etwas Glück Krokodile, Schildkröten, Fledermäuse, Fischreiher, Eisvögel, Königsgeier und viele andere interessante Tier- und Vogelarten sehen. Nahe der nicaraguanischen Grenze besuchen Sie ein kleines Dorf und nehmen auf einer ¨Finca¨ einen Imbiss zu sich.

8. Tag: Boca Tapada - La Fortuna (F).Schon von weitem sehen Sie auf Ihrer heutigen Etappe den beeindruckenden Vulkankegel des Arenals vor sich aufragen. Im beschaulichen Ort La Fortuna am Fuße des Vulkans befinden sich zahlreiche Hotels, aber auch Geschäfte und Cafés. 2 Ü: Hotel Montaña de Fuego (STD); Hotel Arenal Springs (DLX).

9. Tag: La Fortuna (F).Es steht eine große Auswahl an Aktivitäten zur Verfügung. Wanderungen über erkaltete Lavafelder, Reittouren auf den Hängen des Vulkans, Vogelbeobachtungen, Mountainbiking oder Bootstouren auf dem Arenal See. Am Abend kann man in den hoteleigenen Thermalquellen den ereignisreichen Tag ruhig ausklingen lassen.

10. Tag: La Fortuna - Monteverde (F).Die Fahrt führt Sie um den Arenal Vulkan mit immer wieder beeindruckenden Blicken auf den Arenalkratersee bis hinauf in den Nebelwald von Monteverde. Am Abend, wenn die Tierwelt am aktivsten ist, die tagaktiven Tiere auf der Suche nach einem Schlafplatz sind und die nachtaktiven den für sie neuen Tag begrüßen, machen Sie eine geführte Tour durch den Nebelwald. Zu den Tieren, die man am häufigsten zu Gesicht bekommt, zählen: Faultiere, Nasenbären, Agutis, Baumstachler, Graufüchse, Taranteln und Frösche. 2 Ü: Monteverde Cloud Forest Lodge (STD); Monteverde & Lodge & Gardens (DLX).

11. Tag: Monteverde (F).Frühmorgens ist die beste Zeit, um das weltbekannte Santa Elena Nebelwald-Reservat zu besuchen (Eintritt bereits eingeschlossen). Eine ungeheure Vielfalt an Vögeln ist hier zu beobachten. Aber auch die moosbehangenen und mit vielen Aufsitzerpflanzen versehenen Bäume, riesige Farne und Dschungelpalmen heben sich hervor.

12. Tag: Monteverde - Golf von Nicoya (F/A).Eine wahre Oase der Ruhe mit herrlichem Ausblick auf den Golf von Nicoya erwartet Sie an Ihrem Tagesziel. La Ensenada ist eine Lodge im Hacienda-Stil und gleichzeitig Teil des heutigen Naturschutzgebietes. Einige der Höhepunkte, die Sie bei Ihrem Aufenthalt erwarten, sind Mangrovenwälder, bunte Vögel, unvergessliche Sonnenuntergänge über dem Golf und die Brüllaffen, die ganz in der Nähe vorbeiziehen. Ü: La Ensenada Lodge (STD;DLX).

13. Tag: Golf von Nicoya - Rincón de la Vieja (F).Sie erreichen die trockenste Region des Landes mit dem noch aktiven Vulkan Rincón de la Vieja. Vulkanische Erscheinungen wie natürliche Saunen und heiße Thermalschlammbäder, Fumarolen, Lagunen und Schlammlöcher aber auch vor Artenvielfalt strotzende Trockenwälder zeichnen die Region aus. 2 Ü: Hotel Hacienda Guachipelin (Standard) (STD); Hotel Hacienda Guachipelin (Suite) (DLX).

14. Tag: Rincón de la Vieja (F).Auf dem 5 km langen "Las Pailas"- Weg können Sie die beste Sicht auf den aktiven Vulkan Rincón de la Vieja genießen. Unterwegs kommen Sie vorbei an sprudelnden Schlammlöchern, kleinen Wasserfällen, Fumarolen, heißen Quellen und dem "volcancito" (kleiner Vulkan). Die Hänge des mächtigen Vulkanes sind durch Dschungel bedeckt, unter anderem wächst hier der Nationalbaum "Guanacaste", die Bittere Zeder, der Lorbeerbaum und der Weißgummibaum.

15. Tag: Rincón de la Vieja - Samara (F).Vamos a la Playa. Sie erreichen heute einen der schönsten Strände des Landes. Auf der Halbinsel Nicoya mit ihren gemütlichen Ortschaften kann man die letzten Tage gemütlich ausklingen lassen. 3 Ü: Hotel Belvedere (STD); Hotel Leyenda (DLX).

16. Tag: - 17. Tag: Samara (F).Der lange Sandstrand lädt zu Spaziergängen ein und am Abend kann man bei einem fruchtigen Cocktail den Sonnenuntergang über dem Pazifik bestaunen.

18. Tag: Samara - San José (F).Fahrt zurück in die Hauptstadt des Landes. Im Hotel Abgabe des Mietwagens. Ü: Hotel Fleur de Lys (STD); Hotel Grano de Oro (DLX).

19. Tag: Abreise (F).Rechtzeitig zu Ihrem Rückflug Transfer zum Flughafen.

Preis pro Person in € bei Belegung mit Pers.

 12
STD - Kat. 4x4 SUV Compact (Ssang Yong Korando o.ä.))
29.06.22 - 29.08.223.594,- €1.982,- €
30.08.22 - 29.10.223.343,- €1.847,- €
30.10.22 - 30.11.223.594,- €1.982,- €
DLX - Kat. 4x4 SUV Intermediate (Hyundai Tucson (o.ä.))
29.06.22 - 29.08.226.068,- €3.356,- €
30.08.22 - 29.10.226.217,- €3.268,- €
30.10.22 - 30.11.226.217,- €3.268,- €

Vulkane, Dschungel, Abenteuer - 19 Tage

Webcode: 175018
ab Preis pro Person in €
STD - Kat. 4x4 SUV Compact (Ssang Yong Korando o.ä.))ab 1.847,- €
DLX - Kat. 4x4 SUV Intermediate (Hyundai Tucson (o.ä.))ab 3.268,- €
Reisetermine
täglich
Zuschläge
Drive Relaxed Paket für den Mietwagen inkl. Zusatzversicherung, mobilem Hotspot und Notfallhilfe362,- €

Leistungen:16 Tage Mietwagen Kat.Ssang Yong Korando 4WD (o.ä.) (STD) oder Hyundai Tucson 4WD (o.ä.) (DLX), Adobe Rent a Car inkl. unbegrenzter Kilometer, 2. Fahrer, Basisversicherung mit Haftpflichtversicherung und Vollkaskoversicherung mit Selbstbehalt (ca. USD 1.000); Übernachtung (STD = 2-3*-Hotels, DLX = 3-4*-Hotels); Verpflegung lt. Programm; Flughafentransfers; Tour zum Irazu Vulkan inkl. Eintritt & englischsprechender Reiseleitung (privat); Schokoladentour in Sarapiquí, Bootstour in Boca Tapada und Nachttour in Monteverde auf Zubucherbasis; Eintritt: Santa Elena Reservat in Monteverde.

Nicht eingeschlossen:Treibstoff, Mautgebühren, alle nicht genannten Eintritte, Zusatzversicherung

Angebot anfordern


Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot in Ihrem gewünschten Reisezeitraum an. Diesen Reisebaustein zur Merkliste hinzufügen, weitere Produkte wählen oder direkt das Angebot anfordern.

zur Merkliste hinzufügen
und Angebot anfordern