Buntes Mauritius - Standard

Mietwagenrundreise


Mauritius gilt als Inbegriff eines Traumurlaubes: Meer, Strand, Palmen und Luxushotels. Doch das ist nicht alles, was die Insel im Indischen Ozean zu bieten hat. Wer sich auf Mauritius einlässt, entdeckt faszinierende Landschaften und natürliche Schönheit, staunt über kulturelle Vielfalt und begegnet lächelnden Menschen, die stolz auf ihr reiches Erbe sind. Kommen Sie mit auf eine Reise durch "unser" buntes Mauritius zu den farbigen Erden von Chamarel, den grünen Wäldern des Black River Gorges Nationalpark, den farbenfrohen Tempeln der Hindu und natürlich auch dem türkisblauen Meer.

Auf einen Blick

  • 14 Tage Mietwagenreise
  • authentische Erlebnisse
  • viele Ausflüge inklusive
  • Standard- & Superiorvariante

Reiseprogramm(Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Mauritius Ostküste.Ankunft in Mauritius. Unsere Agentur begrüßt Sie am Flughafen und übergibt Ihnen die Reiseunterlagen. Transfer zur Unterkunft. Otentic Eco Experience bietet eine Art Öko-Lodge Zeltsafari auf Mauritius. Während Ihres Aufenthaltes können Sie zwischen Fluss- oder Bergerlebnissen wählen. 2 Ü: Otentic Eco Tent (Lodgezelt)

2. Tag: Mauritius Ostküste (F).Beginnen Sie den Tag früh und entdecken Sie Grand River South East und seinen atemberaubenden Wasserfall zu einer Zeit, in der sonst niemand die Ruhe auf dem Fluss stört. Paddeln Sie mit dem Kajak durch die Mangroven der Ile aux Cerfs und der Ilot Mangenie und besuchen Sie versteckte Strände und Buchten, in die Boote nicht fahren können. Nachmittags wird Ihr Mietwagen zur Unterkunft geliefert.

3. Tag: Trou aux Biches (F/A).Wir empfehlen Ihnen für die Fahrt in den Nordwesten die kleine Ostküstenstraße, vorbei an Belle Mare und Poste de Flacq und dann durch das Inland zur Nordwestküste. Nachmittags Ankunft im Sakoa Boutik Hotel. 4 Ü: Sakoa Boutik Hotel (Zimmer mit Meerblick)

4. Tag: Pamplemousse Botanischer Garten (F/A).Nach einem entspannten Frühstück bringt Sie eine halbstündige Fahrt in den kleinen Ort Pamplemousse mit seinem weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Botanischen Garten. 1770 aus einem privaten Gemüsegarten entstanden, entwickelte er sich im Laufe der Zeit zum Lieferanten exotischer Pflanzen in nahezu alle europäischen Königshäuser. Planen Sie min. zwei Stunden, besser aber 4-5 Stunden für die Besichtigung ein.

5. Tag: Trou aux Biches - Grand Baie (F/A).Genießen Sie den heutigen Tag am Strand von Trou aux Biches oder besuchen Sie das nördlich gelegene Grand Baie. Das kleine Touristenstädtchen hat seinen mauritischen Charme nicht verloren und eignet sich zum Bummeln und Einkaufen.

6. Tag: Port Louis (F/M/A).Ihr Tag beginnt mit einem Ausflug nach Port Louis, der geschäftigen Hauptstadt. Flanieren Sie durch die Altstadt mit ihrem Markt und den engen Gassen, in denen sich kleine Läden dicht an dicht reihen, und besuchen Sie die Caudan Waterfront mit ihren Einkaufszentren. Für das Mittagessen fahren Sie in die Hügel südlich der Hauptstadt. In einem wunderschönen tropischen Garten in Moka, bietet Ihnen das Escale Creole ein kulinarisches Erlebnis. "Manzé lacaze" - eine typische hausgemachte Mahlzeit ist das Stichwort. Kosten Sie "Rougaille", kreolische Würste in einer reichhaltigen Sauce, "Cangraillé", ein Eintopf aus Kohl & Salzfisch, oder "Cari Ourite", exotische Currys.

7. Tag: Black River (F/A).Gegen 10.00 Uhr Abfahrt in Richtung Süden in den kleinen Ort Le Preneuse. Hier erwartet Sie das The Bay, ein charmantes Gästehaus. Genießen Sie den Rest des Tages am Strand oder erkunden Sie den kleinen Ort. 4 Ü: The Bay Hotel (Superior-Zimmer mit Meerblick)

8. Tag: Chamarel (F/A).Die Fahrt führt heute vorbei an Kaffee- und Zuckerrohrplantagen in das grüne Hinterland zum kleinen Ort Chamarel. Bekannt ist er vor allem durch das Naturwunder der Siebenfarbigen Erde. Die Rhumerie de Chamarel ist nicht nur sehr idyllisch gelegen, sie bietet auch vorzüglichen Rum, und zum Abschluss warten noch die 100 Meter hohen Wasserfälle von Chamarel.

9. Tag: Grand Bassin (F/M/A).Über Case Noyale führt die kurvenreiche Straße in den Black River Gorges Nationalpark. Aussichtspunkte geben den Blick auf die unberührte Landschaft wieder. Weiter geht die Fahrt zum Kratersee Grand Bassin, an dem die größte hinduistische Pilgerstätte außerhalb Indiens liegt. Die Fahrt geht weiter durch Teeplantagen zur Bois Chéri Tea Factory. Auf einer Führung erfahren Sie die einzelnen Verarbeitungsschritte und verkosten die Tees. In St. Aubin besuchen Sie ein typisch kreolisches Haus mit einem einzigartigen Garten und einer Rumdistillerie. Nach dem Mittagessen folgen Sie der Südküste vorbei am spektakulären Le Morne Brabant zurück zum Hotel.

10. Tag: Kreuzfahrt (F/M/A).iHeute lernen Sie Mauritius von einer anderen Seite - der Meerseite - kennen. Halten Sie Ausschau nach Delfinen, erkunden Sie die Unterwasserwelt auf einer Schnorcheltour und entdecken Sie die Ile aux Bénitiers.

11. Tag: Flic en Flac (F/A).Eine kurze Fahrt bringt Sie nach Flic en Flac an der Westküste. Sie geben den Mietwagen ab und genießen den Nachmittag am Strand. 3 Ü: Pearle Beach Resort (Superior-Zimmer).

12. Tag: Flic en Flac (F/A).Ein Tag zur freien Verfügung und Erholung am Strand.

13. Tag: Flic en Flac (F/A).Ein Tag zur freien Verfügung und Erholung am Strand.

14. Tag: Abflug (F).Heute heißt es Abschied nehmen. Sie werden am Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht.

Preis pro Person in € bei Belegung mit Pers.

 12
Standardhotels
01.06.20 - 30.09.203.909,- €2.338,- €
01.10.20 - 31.10.204.548,- €2.806,- €

Buntes Mauritius

Webcode: 147595
ab Preis pro Person in €
Standardhotelsab 2.338,- €
Reisetermine
täglich

Leistungen:Begrüßung am Flughafen, Transfer ab/bis Flughafen, 24-Stunden-deutschsprechende Betreuung durch unsere Agentur vor Ort, 13 Übernachtungen in guten Hotels (3-4*), Mahlzeiten wie angegeben (13 x F, 3 x M, 11 x A), 10 Tage Mietwagen inkl. unbegrenzten Kilometern, Ausflüge & Eintritte (Pamplemousse Botanical Garden, Escale Creole, Rhumerie & Coloured Earth Chamarel, Bois Chéri Tea Factory, St. Aubin Creole House, Catamaran Cruise West Coast).

Nicht eingeschlossen:persönliche Ausgaben, Trinkgelder, nicht aufgeführte Mahlzeiten, Ausflüge und Eintrittsgelder.

  • Buchbar bis 60 Tage vor Reiseantritt. Nicht alle Aktivitäten sind täglich möglich. Wir werden das Programm entsprechend der Öffnungszeiten anpassen. Escale Creole Samstag/Sonntag geschlossen; Rhumerie de Chamarel Sonntag geschlossen. Bei Nichtverfügbarkeit einer Aktivität wird diese nicht berechnet.

Angebot anfordern


Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot in Ihrem gewünschten Reisezeitraum an. Diesen Reisebaustein zur Merkliste hinzufügen, weitere Produkte wählen oder direkt das Angebot anfordern.

zur Merkliste hinzufügen
und Angebot anfordern