Japan intensiv

19 Tage Individualreise ab/bis Tokio


Diese wunderschöne 19-tägige Reise führt Sie zu einigen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Städte des Landes. Wie wäre es mit einem Aufenthalt in der angesagten Metropole Tokio? Oder sind Sie mehr an Kyoto mit seinen 2.000 Tempeln und dem traditionellen Geisha-Viertel interessiert? Sie können auch bei Mönchen in einem Tempel übernachten. Der Transport erfolgt in schnellen Shinkansen-Zügen, ein wunderbares Erlebnis. Tauchen Sie ein in dieses moderne Land mit seinen traditionellen Bräuchen.

Auf einen Blick

  • 19-tägige Individualreise ab/bis Tokio
  • min. 2 Pers.
  • Übernachtung in einem Ryokan
  • Übernachtung bei Mönchen im Koyasan

1. Tag: Tokio.Ankunft am Flughafen Tokio und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 4 Ü: Pullman Tamachi (Superior) oder Peninsula (Deluxe).

2. Tag: Tokio (F/M).Sie fahren mit einem englischsprachigen Guide los. Der Tag beginnt mit einem Spaziergang durch Hama-Rikyu Teien, den ehemaligen Privatgarten eines Edo-Feudalherrn. Anschließend unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Sumida-Fluss in Richtung Asakusa. In diesem Viertel befindet sich das älteste Geisha-Viertel der Stadt. Danach wechseln Sie vom alten ins neue Tokio und gehen die breite Straße Omotesando hinunter. Die letzte Station ist der Meiji Jingu, Tokios berühmtester Schrein.

3. Tag: Tokio (F).Ihr Reiseleiter erzählt Ihnen während einer gemütlichen Radtour (in der Gruppe; ca. 3-4 Stunden) die faszinierendsten Geschichten über die örtliche Nachbarschaft und die japanische Fahrrad-Kultur. Sie werden hier und da anhalten, um kulturelle und architektonische Schätze zu besichtigen. Sie radeln durch Tokios Slums, durch enge Einkaufsstraßen in trendigen Vierteln wie Shimo-Kitazawa und durch einige unbekannte Parks. Ihr Fremdenführer zeigt Ihnen seine Lieblingsplätze und -geschäfte und nimmt Sie mit in ein charmantes Café. Anschließend können Sie Tokio auf eigene Faust weiter erkunden.

4. Tag: Tagesausflug (optional) nach Nikko oder Kamakura (F).Tag zur freien Verfügung, um die Umgebung von Tokio zu erkunden. Hoch in den Bergen liegt der Nikko-Nationalpark, in dem sich ein Mausoleum (UNESCO-Weltkulturerbe) befindet. Oder fahren Sie nach Kamakura, eine der ehemaligen Hauptstädte des Landes. Es ist eine schöne Stadt am Meer, die viele Tempel und einen riesigen Bronze-Buddha beherbergt.

5. Tag: Tokio - Matsumoto (F).Heute fahren Sie mit dem Zug in Richtung der japanischen Alpen. Besuchen Sie Matsumoto, eine kleine Burgstadt, die von Reisfeldern, Weinbergen und Wasabi-Farmen umgeben ist. 2 Ü: Buena Vista (Superior) oder Myojinkan (Deluxe).

6. Tag: Matsumoto (F).Freier Tag für einen Ausflug nach Kamikochi, einem beliebten Wanderweg entlang des Azusagawa-Flusses und durch die japanischen Alpen (fakultativ und im Voraus zu buchen).

7. Tag: Matsumoto - Takayama (F/A).Sie fahren weiter in die Berge nach Takayama. Während der ca. 2,5-stündigen Busfahrt werden Sie wunderschöne Landschaften sehen. In Takayama genießen Sie ein köstliches Kaiseki-Abendessen in Ihrem Yukata (traditioneller leichter Kimono). 2 Ü: Honjin Hiranoya Bekkan (Superior) oder Hidatei Hanaougi (Deluxe) - japanisches Zimmer.

8. Tag: Essenstour und Ausflug nach Shirakawago (F).Am Vormittag erfahren Sie mehr über die wechselvolle Geschichte des Dorfes und probieren einige lokale Köstlichkeiten. Mit Ihrem Reiseführer besuchen Sie einen Tofu-Laden, einen Rakugan-Laden (traditionelle japanische Süßigkeiten) und eine Sake-Brauerei. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, nach Shirakawago zu fahren und die alten Bauernhäuser zu besichtigen (UNESCO-Weltkulturerbe).

9. Tag: Takayama - Kyoto (F).Kurze Zugfahrt nach Hida Furukawa, einem ruhigen, ländlichen Dorf mit beeindruckendem Blick auf die japanischen Alpen. Das Dorf ist auch für seinen guten Sake bekannt. Hier unternehmen Sie eine Fahrradtour (in der Gruppe) durch Dörfer und vorbei an wunderschönen Reisfeldern. Am Nachmittag individuelle Zugfahrt nach Kyoto, der kulturellen Hauptstadt Japans. 4 Ü: Yura MGallery (Superior) oder Thousand (Deluxe).

10. Tag: Kyoto (F/M).In Begleitung eines Guids besichtigen Sie die Burg Nijo mit ihrem so genannten Nachtigallenboden. Weiter geht es zum Ryoan-ji-Tempel mit seinem Felsengarten, dem goldenen Pavillon Kinkaku-ji und dann zum Kiyomizu-dera-Tempel. Von seinem 13 m hohen Balkon aus hat man einen wunderbaren Blick auf die Stadt. Anschließend können Sie durch das stimmungsvolle Arashiyama-Viertel und die Togetsukyo-Brücke schlendern.

11. Tag: Kyoto (F).Heute radeln Sie durch Kyotos quirliges Geisha-Herz. Dann geht es weiter in die Miyagawa-cho, eine schmale Straße mit traditionellen Häusern. Sie werden auch den Shirakawa-Kanal sehen. Verpassen Sie auf keinen Fall Hanami-koji, die berühmteste Gasse in diesem Viertel. Sie radeln kurz am kaiserlichen Garten vorbei und kehren dann entlang des Kamogawa-Flusses zurück. Am Nachmittag besuchen Sie den Kodai-ji, einen der berühmtesten buddhistischen Tempel, und nehmen an einer exklusiven Teezeremonie teil.

12. Tag: Tagesausflug nach Nara (F).Der Tag steht zur freien Verfügung, aber wir empfehlen, nach Nara, der ehemaligen Hauptstadt, zu fahren. Es ist eine kleine Stadt mit vielen Tempeln, darunter das größte Holzgebäude der Welt. Besuchen Sie auch den Nara-Park, in dem Hirsche frei herumlaufen.

13. Tag: Kyoto - Hiroshima (F/A).Nehmen Sie heute den Zug nach Hiroshima. Am späten Nachmittag besuchen Sie mit einem Führer drei Lokale und genießen lokale Köstlichkeiten (Begrüßungsgetränk und ein Okonoiyaki-Gericht inbegriffen; Extras sind vor Ort zu zahlen). 2 Ü: Rihga Royal (superior und deluxe).

14. Tag: Hiroshima (F).Am Morgen erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter die Stadt. Sie besichtigen die Burg und den Hiroshima Peace Memorial Park. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung und können eine optionale Fähre nach Miyajima nehmen, einer heiligen Insel mit einem roten Torii-Tor im Wasser.

15. Tag: Hiroshima - Osaka (F).Freier Tag. Nehmen Sie den Zug nach Osaka, der kulinarischen Hauptstadt Japans, und erkunden Sie die lebhaften Straßen von Dotonbori. Ü: Cross (Superior) oder Conrad (Deluxe).

16. Tag: Osaka - Koyasan (F/A).Heute unternehmen Sie eine 3-stündige Zugfahrt zum heiligen Berg Koya (UNESCO-Weltkulturerbe). Mit Hunderten von Tempeln ist Koyasan das Zentrum des Shingon-Buddhismus. Sie übernachten in einem Shukubo, einem Tempel-Gästehaus. Das vegetarische Abendessen ist traditionell buddhistisch. Ü: Eko-In (Superior - Gemeinschaftsbad) oder Shoji-In (Deluxe - Privatbad).

17. Tag: Koyasan - Hakone (F).Am frühen Morgen können Sie die Mönche bei ihren Morgengebeten beobachten. Sie fahren weiter nach Hakone, dem Tor zum Berg Fuji und dem umliegenden Naturpark, der für seine Onsen (natürliche heiße Quellen) bekannt ist. Ü: Aura Tachibana (Superior) oder Kowaken Tenyu (Deluxe) - japanisches Zimmer.

18. Tag: Hakone - Tokio (F).Freier Tag. Besuchen Sie das Freilichtmuseum von Hakone oder segeln Sie auf einem großen nachgebauten Piratenschiff über den Ashinoko-See. Vom Hakone-Relikt aus wandern Sie weiter auf dem ältesten erhaltenen Tokaido-Wanderweg. Am späten Nachmittag fahren Sie mit dem Zug nach Tokio. Ü: Pullman Tamachi (superior) oder Peninsula (deluxe).

19. Tag: Abreise aus Tokio (F).Freie Zeit bis zum Transfer zum Flughafen Tokio. Individuelle Rückgabe oder Transit.

Preis pro Person in € bei Belegung mit Pers.

 12
Superior
01.01.23 - 31.12.236.935,- €6.346,- €
Deluxe
01.01.23 - 31.12.2310.206,- €9.654,- €

Japan intensiv - 19 Tage

Webcode: 107502
ab Preis pro Person in €
Superiorab 6.346,- €
Deluxeab 9.654,- €
Reisetermine
täglich
Zuschläge
Deutschsprechende Reiseleitung (nur in Tokio und Kyoto)54,- €

Leistungen:Übernachtungen in den aufgelisteten Unterkünften, aufgelistete Mahlzeiten, Meet & Greet am Flughafen bei der Ankunft, Transfer vom/zum Flughafen mit Bus oder Zug, 14-tägiger Japan Rail Pass in der zweiten Klasse (ohne Sitzplatzreservierung) ab Tag 5, PASMO-Transportkarte im Wert von JPY 3500, Zugtickets von/nach Koyasan, 2-tägiger Hakone Free Pass für Tag 17-18, englischsprachiger lokale Reiseleitung (abwechselnd) an Tag 2,3,8,9,10,11,13,14 und begleitende Eintrittsgelder.

Nicht eingeschlossen:Flüge, optionale und nicht aufgeführte Ausflüge, nicht aufgeführte Transporte (z.B. Fahrt nach Hida Furukawa), nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke, persönliche Ausgaben, nicht aufgeführte Eintrittsgelder, Gepäckkurierdienst.

Teilnehmer:min. 2 Pers. Preise für Einzelreisende auf Anfrage.

Angebot anfordern


Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot in Ihrem gewünschten Reisezeitraum an. Diesen Reisebaustein zur Merkliste hinzufügen, weitere Produkte wählen oder direkt das Angebot anfordern.

zur Merkliste hinzufügen
und Angebot anfordern