Höhepunkte Tasmanien - Ostküste

6 Tage / 5 Nächte ab Hobart bis Launceston


Diese hochwertige Tour zeigt Ihnen was die Ostküste Tasmaniens als besonderes Reiseziel ausmacht: ursprüngliche Wildnis, einzigartige Tierwelt, viel Geschichte und natürlich die herzliche Gastfreundschaft der Tasmanier. Sorgfältig als Kleingruppenreise gestaltet, lernen Sie den Mount Field Nationalpark, die Freycinet Halbinsel mit der bekannten Wineglass Bay, die Bay of Fires und Tasmaniens Delikatessen sowie viele andere Sehenswürdigkeiten kennen.

Auf einen Blick

  • 6 Tage ab Hobart bis Launceston
  • Kleingruppe mit min. 4, max. 8 Personen
  • Höhepunkte: Mt. Field NP, Freycinet Halbinsel & Bay of Fires
Reiseroute

Reiseprogramm(Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Hobart.Transfer vom Hobart Flughafen in die Stadt und Zeit zur freien Verfügung. 2 Ü: Vibe Hotel Hobart.

2. Tag: Mount Field Nationalpark (F).Verbringen Sie den Vormittag auf den Salamanca Markets auf eigene Faust. Um 12 Uhr treffen Sie Ihren Reiseleiter beim Hotel und Fahrt in den Mount Field Nationalpark, den ältesten Nationalpark Tasmaniens. Erleben Sie die größten Laubbäume der Welt, beeindruckende Wasserfälle im dichten Regenwald und durch Gletscher geformte Landschaften. Am späteren Nachmittag erwartet Sie ein großartiger Blick vom Gipfel des Mount Wellington/Kunanyi.

3. Tag: Freycinet Nationalpark (F/A).Fahrt ins historische Städtchen Richmond mit seiner gut erhaltenen gregorianischen Architektur und der ältesten Sandsteinbrücke Australiens. Weiterfahrt auf die Freycinet Halbinsel. Besuch der wunderschön gelegenen Friendly Beaches. 2 Ü: Freycinet Lodge.

4. Tag: Freycinet Nationalpark (F/M).4-stündige Bootstour zur Wineglass Bay. Halten Sie Ausschau nach den lila Felsen der Hazard’s Küste, Delfinen, Albatrossen und je nach Saison auch Buckelwale. Durch die Schouten Passage Fahrt in die berühmte Wineglass Bay wo das Boot ankert. Am Nachmittag ca. 1,5 -stündige Wanderung zu einer neuen Aussichtsplattform, die eine andere Perspektive über die Bucht bietet. Der Rest des Nachmittages seht zur freien Verfügung.

5. Tag: Bay of Fires (F).Ca. 90 Minuten nördlich von Freycinet erstreckt sich die Bay of Fires, eine ca. 50 km lange Küste, die für blaues Wasser, weiße Strände und insbesondere für Steinblöcke aus orangefarbenen Granit bekannt ist. Erkunden Sie die Granitblöcke. Die Binalong Bay und die schneeweißen Strände werden Sie in ihren Bann ziehen. Ü: Panorama Eco Resort.

6. Tag: Bay of Fires - Launceston (F).Besuch des höchsten Wasserfalls Tasmaniens, die St. Columba Falls. Anschließend Fahrt durch das nördliche Hochland, vorbei an Derby und Scottsdale. Ankunft gegen 12 Uhr in Launceston.

Preis pro Person in € bei Belegung mit Pers.

 12
 
01.04.22 - 31.03.233.029,- €2.288,- €

Tasmaniens Ostküste - 6 Tage

Webcode: 75815
ab Preis pro Person in €
 ab 2.288,- €
Reisetermine
202202.09. / 16.09. / 30.09. / 14.10. / 28.10. / 11.11. / 25.11. / 09.12. / 16.12. /
202306.01. / 20.01. / 03.02. / 17.02. / 03.03. / 17.03. /

Leistungen:Reise im Minibus mit deutschsprechender Reiseleitung; Transfers, Übernachtungen, Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen); täglich Tee/Kaffee mit Gebäck; Eintrittsgelder, Nationalparkgebühren.

Nicht eingeschlossen:Getränke, weitere Mahlzeiten, optionale Attraktionen, persönliche Ausgaben.

Teilnehmer:min. 4 (bis 4 Wochen vor Reisebeginn), max. 8 Personen.

  • Gegen Aufpreis auch als Privattour buchbar. Die beiden Kurztouren Ost- und Westküste sind zu einer 9 Tage Tour ab/bis Hobart kombinierbar.

Stornobedingungen:Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt 45-31 Tage 25%, 30-0 Tage 90%.

Angebot anfordern


Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot in Ihrem gewünschten Reisezeitraum an. Diesen Reisebaustein zur Merkliste hinzufügen, weitere Produkte wählen oder direkt das Angebot anfordern.

zur Merkliste hinzufügen
und Angebot anfordern